Google´s Material Design mit den “Best UX Award” ausgezeichnet

Veröffentlicht am 17. September 2014 von Roman Hammer in 5.0 Android L

Vor ein paar Monaten hat Google ja Material Design vorgestellt, welches plattformübergreifend eingeführt wird. Also egal wo ich zB den Google Play Store öffne, der wird überall gleich aussehen, egal ob auf den Smartphone, Tablet oder als Webseite auf den PC. Auch die Animationen und die sogenannte User-Experience werden dieselbe sein. Nun wurde dieses Design mit den “Best Contribution to UX”- Award ausgezeichnet.

style-color-colorstory-01-large-mdpi-verge-super-wide

Material Design ist die größte Veränderung hinsichtlich der Design-Sprache in der Geschichte von Google. Sowohl die Optik als auch im Anwendungsbereich gibt es hier grundlegende Veränderungen. Bereits seit einiger Zeit haben wir auch in der Developer-Version von Android L einen Einblick bekommen, in welche Richtung es mit Google bzw Android geht. Und für mich persönlich ist hier Google die Designveränderung mehr als gelungen und das ich nicht alleine mit dieser Meinung bin, beweist der Gold-Preis für die “die beste UX” ausgezeichnet durch den Ausschuss der User Experience Awards.

Dieser Ausschuss bewertet mit diesen Awards die Bestrebungen von Firmen straffe Lösungen, die uns als Nutzer bereichern bzw die Nutzererfahrung vereinfachen. Es werden bei denen also eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen getestet und bewertet, was diesen Preis schon auf eine bedeutende Stufe stellt. Im Übrigen wurden auch Volkswagen (Best Brand Experience), SAP (Best Enterprise Experience) und Virgin America (Most significant Industry Evolution) ausgezeichnet.

(via phonearena)


Über den Autor

Roman Hammer

#Sportfanatiker und #Technikfreakehrlich - kritisch - fair#Techblogger auf Android-News-Blog.de, CEO von oppoblog.com