Samsung orientiert sich wieder an Google Experience [Gerücht]

Veröffentlicht am 29. Januar 2014 von Roman Hammer in Allgemein
google_play

Das nenne ich mal ne überraschende Nachricht: Laut den Kollegen von Re/Code soll Google Samsung vor kurzen dazu gedrängt haben, ihre Software ohne der ganzen Bloatware von Touchwiz und allem was dazu gehört näher in Richtung “reinen Android” zu bringen, welche Google selbst auf den Nexus- und Google Play Edition-Geräten bringt. Auch die Geräte von Motorola sind seit der Übernahme von Google näher an der “Nexus Experience” gerückt.

Warum ist das aber so überraschend? Nun, ihr werdet vielleicht bemerkt haben, dass Samsung im Grunde genommen alle Google Apps auf ihren Geräten in einer eigenen Samsung-Version installiert hat. Und Touchwiz ist so weit von Stock Android entfernt, wie es nur möglich sein kann. Ich gehe sogar soweit und sage das es, ähnlich wie bei den vielen Linux-Distributionen, eine eigene Betriebssystem-Version basierend auf Android ist. Wenn Samsung hier aber einlenkt und sich wieder näher an Googles Vorgaben orientiert, dann ist es eine tolle Sache aus mehreren Gründen: Es könnte schneller zu neuen Updates für diverse Samsung-Geräte kommen und der Support der Geräte könnte ebenfalls länger ausfallen.

Samsung-AH-1

Laut Re/Code will Google auch mehr Kontrolle über chinesische No-Name Anbieter bekommen, welche Android auf ihren Geräten installieren, aber die beschnitten werden und ohne Google-Services wie PlayStore, GoogleMail, YouTube, etc. auf den Markt kommen. Weiters will man bei Google seine eigenen Dienste wie Google Play, Play Music, Play Movies, Play Books pushen und auch auf neuen Samsung-Geräten diese in den Focus rücken. Dürfte auf jedenfall für Samsung die günstigere Variante als eigens kreierte Samsung Services sein.

Ich würde persönlich verstehen, wenn Samsung hier auf Googles Intervention einlenken wird. Denn die Koreaner sind eine der größten Partner von Google und sie verdienen sehr viel mehr Geld mit Android-Geräten als etwa mit Windows/Windows Phone oder Tizen. Man darf also gespannt werden, was demnächst passieren wird.


Über den Autor

Roman Hammer

#Sportfanatiker und #Technikfreak ehrlich - kritisch - fair #Techblogger auf Android-News-Blog.de, CEO von oppoblog.com