planetoftech.de bündelt die Reichweite einige der besten Webseiten aus den Bereichen Hardware, Software, Mobile und Unterhaltungselektronik.

 


Facebook vor WhatsApp Übernahme

0
Veröffentlicht am 3. Dezember 2012 von Torsten Dünnwald in Allgemein

Plant Facebook den großen Coup ?
Nach dem etwas bescheiden ausgefallen Börsengang vom Mark Zuckerberg geleiteten Unternehmen Facebook, will dieser nun in eine rosigere Zukunft blicken.
Da kommt Whats App gerade Recht, mit mehreren hundert Millionen Nutzern der Marktführer in Sachen Messenger.
Das einfache Prinzip aus geringen kosten von 0,78€ pro Jahr für auf ein Android Handy registriertes Konto sowie einmalige 0,89€ für ein Apple Device überzeugt, vor allem das junge Volk (hierbei sei zu erwähnen das bei Android das erste Jahr kostenlos ist).


Gerade erst scheinen die Macher von WhatsApp dieses kostenpflichtig werden zu lassen, dies ist aus meiner Sicht auch völlig verständlich ist wenn man die hohen Arbeitskosten und das Bereitstellen von Servern mit hinein bezieht.
Auch Werbung ist nicht zu finden und wird laut den Developern in absehbarer Zeit auch nicht aufzufinden sein.
Da wären die paar Euros die Facebook die sie überweisen müssten gar nicht so schlecht.


Und genau das ist der Punkt an dem ich zu zweifeln beginne.
Ok, der Börsenstart war nicht gerade besonders gut, aber man hat ja immernoch genug Geld.
Aber wenn man überlegt, dass Facebook für den damals gerade erst bekannt werdenden Foto Messenger Dienst Instagram sage und schreibe 1 Milliarde Euro in (in Zahlen  1.000.000.000 €)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Facebook vor WhatsApp Übernahme, 5.0 out of 5 based on 1 rating


Über den Autor

Torsten Dünnwald

Inhaber. Administrator. Blogger. Android-Freak. Experte & Mädchen für alles.

Ratenkauf

0 Kommentare



SEI DER ERSTE DER EINEN KOMMENTAR Hinterlässt!


HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

(notwendig)