Nexus 4 Bumper – Original oder einen von poetic und Co.? [Gewinnspiel]

Veröffentlicht am 21. Februar 2013 von Torsten Dünnwald in Allgemein
Nexus 4 Bumper

Nachdem wir das Nexus 4 endlich erhalten hatten, merkten wir schnell, dads ein Schutz für die Gorilla-Glas-Rückseite und den Chromrahmen des vorderen Display sinnig wäre.

Also gingen wir auf die Suche nach einem passenden Schutz…

Als erstes fiel uns natürlich der Original-Bumper im  Google Playstore ins Auge. Leider war dieser allerdings zu diesem Zeitpunkt ausverkauft, so dass wir uns auf die Suche nach Alternativen machten. Das Zweite was uns nun ins Auge fiel, war ein TPU Skin-Case der Firma mumbi, welches wir sogleich bei Amazon für 4,90 € inkl. Versand bestellten. Dieses wurde schnell geliefert und berücksichtigt man den Preis, ist dieses nicht wirklich schlecht. Aber auch nicht wirklich gut, gerade für ein derart hochwertiges Gerät wie das Nexus 4.

Daher suchten wir nach weiteren Alternativen und stoß in einem Nexus 4 Forum auf den Bumper der Firma poetic. Flugs war dieser bei Amazon.com für 9.95 $ plus 5.95 $ Versand bestellt. Nach ungefähr 2 Wochen wurde dieser dann auch aus den USA geliefert und konnte in den ersten Minuten auch überzeugen. Leider aber wies der Bumper der Firma poetic nach nur ca. 2 Stunden Gebrauch schon einen Fehler auf, welcher wohl so auch schon bekannt war, wie wir nach weiteren Recherchen feststellen musste.

Bei diesem Fehler löst sich der Gummi vom Hartplastikteil, da die beiden Teile nur durch ein dünne Naht miteinander verbunden sind, ist dies wohl ein Nachteil dieser Kombination. Enttäuscht von der Qualität wurde der Bumper Reklamiert und da gerade der Original Bumper wieder verfügbar war, wurde dieser nun von uns bestellt. Auf unsere Reklamation wurde überraschend schnell geantwortet. In Dieser stand nun, dass der Fehler inzwischen bekannt wäre und die Fertigung dahingehend geändert wurde, dass in der aktuellen Charge dieser nicht mehr auftreten würde. Zudem entschuldigte man sich für die Unannehmlichkeiten und versprach einen Ersatzlieferung.

Heute ist die Ersatzlieferung nun aus den USA angekommen und wir haben diese nun einige Stunden getestet und bisher ist der Fehler nicht mehr aufgetreten.

Hier mal ein paar Vergleichsbilder des Original Bumper, dem poetic Bumper und dem mumbi Case.

Hier mal die Vor und Nachteile der verschiedenen Schutzmöglichkeiten:

mumbi Case

Vorteile

  • Bietet einen recht guten Rundum-Schutz
  • Ist sehr günstig

Nachteile

  • Wirkt bei genauen Hinsehen billig
  • Verdeckt die tolle Rückseite
  • Trägt auf, das Nexus 4 wird etwas unhandlicher

 

poetic Bumper

Vorteile

  • Sieht besser aus wie mumbi Case
  • Man sieht die tolle Rückseite
  • ca. 12,- € günstiger wie der Original Bumper (inkl. Versand)
  • Schützt gut den Rahmen sowie die Rückseite

Nachteil

  • Erster Bumper ging schnell kaputt
  • Trägt auf, Nexus 4 wirkt etwas unhandlicher
  • Wirkt im Vergleich zum Original Bumper billig

 

Original Bumper

Vorteile

  • Sehr hochwertig
  • Nexus 4 und Bumper wirken zusammen wie aus einem Guss
  • Schützt gut den Rahmen sowie die Rückseite

Nachteile

  • Mit Versand als Einzelbestellung relativ teuer
  • Trägt auf, Nexus 4 wird etwas unhandlicher

Fazit
Insgesamt hat der Original Bumper trotz seines nicht wirklich günstigen Preis überzeugt. Zum Einen, weil er den edlen Look des Nexus 4 nicht zerstört, zum Anderen da dieser der am besten Verarbeitete ist.

Natürlich ist dies eine subjektive Meinung und am Besten ist es immer noch, sich selber ein Bild zu machen. Dabei können wir euch sogar etwas behilflich sein, denn den zweiten Bumper der Firma poetic könnt ihr jetzt hier gewinnen. ;)

Gewinnspiel
Zur Teilnahme lasst hier einen einen Kommentar da, warum gerade Ihr den Bumper braucht und teilt diesen Beitrag entweder auf Facebook, Twitter oder Google Plus. Dazu habt Ihr bis zum 28.02.2013 Zeit, danach wird die Redaktion einen Gewinner ziehen und sofort benachrichtigen.

Beste Grüße,

Eure Android News Blog Redaktion


Über den Autor

Torsten Dünnwald

Inhaber. Administrator. Blogger. Android-Freak. Experte & Mädchen für alles.