Google Play Games: Präsentation schon bei der Google I/O?

Veröffentlicht am 12. Mai 2013 von Roman Hammer in Allgemein

Bald ist die Google I/O, und nachdem einige Gerüchte widerlegt wurden, wie zum Beispiel Android 5.0 (aka “Key Lime Pie”), das X-Phone und Google Bable – wobei ich persönlich zugeben muss, das ich schon recht enttäuscht war und mich schon gefragt hatte, was Google da noch präsentieren will –  hält sich doch eines recht hartnäckig in den diversesten Medien: Google Play Games!

Bei Android Police ist eine leaked Version auseinandergenommen worden und da kamen einige interessante Dinge heraus:

  • Achievments,
  • Matchmaking-Service
  • Cloud-basiertes Speicher von Spielständen
  • Leaderboards
  • Verknüpfung mit Google+

nexusae0_wm_2013-05-11-15.04.02_thumb

Für mich als Android- und Zocker-Fan ist es auf Jedenfall eine tolle Neuigkeit (ich vergleiche es mal mit einer Art Steam für Android) und ich kann es jetzt schon kaum erwarten bis es auf den Android-Geräten ausgerollt wird. Ich hoffe nur das wir nicht wie bei Google-Now auf gewisse Features warten müssen die in den USA und Großbritannien längst Standard sind.  Auch ein interessanter Punkt für mich: wieviele Games und Entwickler ziehen gleich mit und stellen die neuen Features zur Verfügung? Was ist für euch das interessanteste Feature? Achievements? Leaderboards? cloudbasiertes Speichern von Spielständen?

 

 


Über den Autor

Roman Hammer

#Sportfanatiker und #Technikfreak ehrlich - kritisch - fair #Techblogger auf Android-News-Blog.de, CEO von oppoblog.com