Google plant Verbesserungen für Android-Kamera

1
Veröffentlicht am 2. April 2014 von Johannes in Allgemein
engadget

Google plant Gerüchten zu Folge, die Android-Kamera zu überarbeiten und ihr neue Features zu verpassen.

Am auffälligsten wird dann die neue Oberfläche sein, die natürlich wieder das Maximum an Usability und Aussehen unter einen Hut bringen will. Zudem sollen der Stock-Cam neue bzw. verbesserte Aufnahmemodi spendiert werden, zum Beispiel das Unscharfmachen des Hintergrunds bei Porträts. Derzeit sollen sich außerdem der verbesserte Panoramamodus und die Photo Sphere im Test beim Internetgiganten befinden. Von vielen Nutzern wurde angemerkt, dass die aktuelle Version im Bildvorschaubereich nicht den kompletten Inhalt des finalen Fotos anzeigt. Auch das soll jetzt behoben werden.

Ein interessantes Konzept ist die Idee, die App teilweise für Entwickler zu öffnen, damit von diesen Filter entworfen und integriert werden können. So würden sich aus einem Foto eine Fülle an Kunstwerken anfertigen lassen.

Bemerkenswert ist außerdem, dass das Update als eigenständige App im PlayStore erscheinen wird, sodass Benutzer von nicht mehr vom Hersteller aktualisierten Androidversionen auch eine Möglichkeit haben, die Verbesserungen zu nutzen.

Quelle: AndroidPIT via engadget

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Google plant Verbesserungen für Android-Kamera, 5.0 out of 5 based on 1 rating


Über den Autor

Johannes

Huawei U8860. Technik-Freak. Techno-Lover.


    HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

    (notwendig)