IFA 2014: Sony Xperia Z3, Z3 Compact und Z3 Tablet Compact vorgestellt

Veröffentlicht am 4. September 2014 von Vincent Höcker in IFA

Im Vorfeld der IFA 2014 stellte Sony gleich 3 neue Geräte vor, das Xperia Z3, das Xperia Z3 Compact und das Xperia Z3 Tablet Compact. Diese Geräte sind allesamt neue Flaggschiffe, die im Oberklasse Segment angesiedelt sind.

Im Rahmen der morgen beginnenden internationalen Funkausstellung 2014 in Berlin stellte der japanische Hersteller Sony gleich drei neue Flaggschiffe vor.  Zum einen handelt es sich wie schon in der Vergangenheit um das neue Xperia Z3, welches ein 5,2 Zoll Full HD 1080p Triluminos Display besitzt und zum anderen um den kleinen Bruder, das Z3 Compact mit einem 4,6 Zoll HD 720p Display. Neu hingegen ist, dass es nun auch ein Tablet Compact gibt. Das Xperia Z3 Tablet Compact besitzt ein 8 Zoll großes Triluminos Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie schon beim Xperia Z1 Compact hat die kleinere Version fast die gleiche technische Ausstattung. Alle 3 Geräte besitzen den Qualcomm Snapdragon 801 Quad Core Prozessor, der mit 2,5 GHz taktet und eine Adreno 330 Grafikeinheit besitzt. Dieser wird beim Z3 und Z3 Tablet Compact mit 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt, bei dem kleinen Z3 Compact sind es hingegen ‘nur’ 2 GB. Alle drei Geräte haben 16 GB internen Speicher, welcher aber ohne Probleme mit microSD-Cards von bis zu 128 GB erweitert werden kann. Beim Z3 Compact und den normalen Z3 sind identische Kameras verbaut: Vorne gibt es einen 2,2 MP Foto Knipser und auf der Rückseite die gewohnten 20,7 Megapixel. Außerdem gibt es hinten wieder den Exmor RS-Sensor, Autofokus, 8-fachem Digital-Zoom und einen LED-Blitz. Beim Z3 Tablet Compact gibt es auf der Rückseite einen 8,1 MP Shooter, welcher für Schnappschüsse mit dem Tablet volkommen reichen sollte. Vorne ist wie bei den anderen Geräten eine 2,2 MP Kamera verbaut. Aufgrund der unterschiedlichen Displays gibt es beim Akku allerdings Unterschiede. Während im Z3 ein 3.100 mAh Akku zum Einsatz kommt, sind es beim Z3 Compact 2600 mAh und beim Tablet Compact 4500 mAh, was aber für alle drei Geräte ausreichend sein sollte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Xperia Z3 ist besonders dünn, es misst 146.5 x 72 x 7.3 mm und bringt 152 Gramm auf die Waage. Das Z3 Compact ist logischer Weise mit 127,3 x 64,9 x 8,64 mm kleiner, aber auch dicker. Auf die Waage bringt es 129 Gramm. Alle Geräte der Xperia Z3 Familie werden mit Android 4.4.4 KitKat und Sonys UI an den Mann gebracht und sind außerdem wie schon ihre Vorgänger Wasser- und Staubdicht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Alle Geräte werden wahrscheinlich gegen Ende September im Handel sein. Das Xperia Z3 ist in Schwarz, Weiß, Bronze und Minz-Grün zu einer UVP von 649€ erhältlich. Das Z3 Compact ist ebenfalls in Schwarz und Weiß verfügbar. Zusätzlich kann man es aber auch noch in Cyan-Grün und Rot erwerben, wobei alle Farben eine UVP von 499€ besitzen. Das Tablet Compact wird in Schwarz und Weiß produziert und wird in 3 Varianten verkauft. Die 16 GB Variante kostet 379€, die 32 GB Variante 429€ und die 16 GB Variante mit LTE 479€.

Was haltet ihr von den Geräten und werdet ihr euch eins oder mehrer zulegen?

Quelle: Mobilegeeks.de und Mobilegeeks.de


Über den Autor

Vincent Höcker

Schüler, Android Enthusiast, 13 Jahre alt, Xiaomi Liebhaber