MWC 2014: Mit was überrascht uns Motorola?

2
Veröffentlicht am 6. Februar 2014 von Roman Hammer in Hersteller
bildschirmfoto-2014-02-06-um-10.09.20

Das Moto X und das Moto G feierten ihren Marktstart in Europa, doch mit was legt der Hersteller, welcher nun nicht mehr im Besitz von Google, sondern von Lenovo ist, auf der MWC 2014 in Barcelona nach? Wenn man den Gerüchten glaubt, erwarten uns einige Überraschungen…

Motorola hat noch viel vor für das Jahr 2014, einiges soll schon zur weltweit größten Messe in Sachen Mobilen-Consumer-Geräten vorgestellt werden. Veranstaltet man hier noch ein extra Event, muss man schon was in der Hand haben, sonst braucht man da erst nicht auftauchen.

Laut den Kollegen von Pocket-Lint soll dies aber nicht passieren. So sollen neben ein paar Infos zum Kauf durch Lenovo auch über die Pläne Motorolas in Zukunft referiert werden. Doch möglicherweise überrascht uns Motorola mit ein zwei Geräten, wer weiß?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

MWC 2014: Mit was überrascht uns Motorola?, 5.0 out of 5 based on 1 rating


Über den Autor

Roman Hammer

#Sportfanatiker und #Technikfreakehrlich - kritisch - fair#Techblogger auf Android-News-Blog.de, oppoblog.com, ne8.de, windows-phone-news.de

  1.  
    Harald

    So wie ich gelesen habe sollen ja die meisten Patente bei google geblieben sein. Ist halt die Frage ob Motorola dann überhaupt noch ihr know how einsetzen darf.




    •  
      Roman Hammer

      Soviel ich weiss wurde Lenovo die Möglichkeit geboten die Patente zu nutzen, sie verbleiben aber “nicht ganz” bei Google

      Lg Roman





HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

(notwendig)