Netflix noch dieses Jahr offiziell in Deutschland, Schweiz und Österreich

Veröffentlicht am 21. Mai 2014 von Philipp Kolb in Allgemein
netflix-movies-expiring-jan-2014-650x0

Nun ist offiziell, Netflix kündigt über Twitter den offiziellen Start seines Video-on-Demand Services in 6 weiteren Europäischen Ländern an.

  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Frankreich
  • Belgien
  • Luxemburg

tweet

 

Das Ganze wird wohl gegen Ende des Jahres stattfinden. Gegen einen monatlichen Festpreis, welcher noch nicht feststeht, bekommt man dafür dann eine gut sortierte und aktuelle Auswahl an internationalen TV- Serien und Filmen. Netflix ist damit in den USA schon so erfolgreich, dass eigene TV-Serien produziert werden.

Deutsche Konkurrenten wie maxdome oder Watchever dürfen sich also Warm anziehen. Netflix außerdem großer Vorteil ist, wo die genannte Konkurrenz aktuell leicht zurück liegt, der Geräte übergreifende Service.

PC, Fernseher, Smartphone, Tablet oder Konsole, alles kein Problem. Netflix war auch der erste Dienst, welcher Chromecast kompatibel war.

Was ist dieses Chromecast?

Aktuell nutzen 44 Millionen Menschen Netflix und nach der erweiterten Expansion, werden bestimmt ein “paar” Millionen dazu kommen. (Anteil: USA 33 Mio. / Rest 11 Mio.)

Wie das Angebot umgesetzt wird, bleibt noch ab zu warten. Mit einer monatlichen Gebühr um die 10€ wird man rechnen müssen. Ob man dann auf das volle Angebot zugreifen kann muss man schauen. Schön wäre es allemal, wenn man endlich zeitgleich mit den USA original vertonte Serien schauen kann.

 

Was haltet ihr davon? Seit ihr aktuell maxdome oder Watchever Nutzer? Würdet ihr so etwas für 10€ im Monat in Anspruch nehmen?

 

 

Quelle: Netflix [via Zeit.de / Titelbild: digitaltrends.com]

 


Über den Autor

Philipp Kolb

Mensch der neue Technik liebt und auch gerne andere Menschen darüber informiert (: