Samsung Galaxy S5 – Gerüchte, Träumerei und Wunschdenken in der Gerüchteküche

Veröffentlicht am 26. November 2013 von Philipp Kolb in Allgemein

Der Gerüchteküche geht in Richtung Weihnachten immer ein bisschen der Wind aus, da alle interessanten Geräte vorgestellt sind. Zuletzt hat das Nexus 5 und Moto G den Kessel befeuert, welche im Endeffekt doch überzeugen konnten.

 

Samsung Galaxy S5 Konzept

Da euch und uns natürlich nicht langweilig werden soll, und wir nicht erst kurz vor der CES Ende Januar wieder Gerüchte streuen wollen, geht es ab sofort Munter mit dem Galaxy S5 weiter.

Ja genau, Galaxy S5. Normalerweise stellt Samsung sein Flaggschiff immer im 2. Quartal vor aber die scheinen es mit dem S4 Nachfolger eiliger zu haben.

Dies könnte mit dem direkten Konkurrenten Apple und seinem iPhone 5s zu tun haben. Denn zufälligerweise wären dann beide Modelle in der 5ten Auflage, zumindest namentlich, vertreten. Ich glaube nicht das Samsung noch lange mit einer 4 gegen ein 5S “antreten” will.

 

Das S4 war ja mehr oder minder eine Enttäuschung im Gegensatz zum Vorgänger dem S3. Samsung versprach schon vor einiger Zeit, sich in Sachen Design und Material Gedanken zu machen. Intern läuft dies unter der Bezeichnung Design 3.0 und lässt auf ein Aluminium Gehäuse hoffen, um überhaupt noch mit der Konkurrenz, HTC, Apple und Sony, mithalten zu können.

 

Billiges Plastik überwiegte in allen Galaxy S Modellen und somit können wir beim S5 eventuell endlich mal auf eine Neuerung hoffen.

Was definitiv als sicher gilt, ist die Tatsache dass im S5 natürlich die brandneuste Hardware stecken wird.

Hierzulande war das S4 mit einem CPU von Qualcomm ausgestattet und international mit einem hauseigenen Exynos big.LITTLE Exynos Octa-Core. (4 Cores für leichte Aufgaben, 4 Cores für schwere, aber niemals alle zusammen)

Für was sich die Koreaner dieses Mal entscheiden, steht noch in den Sternen. Ob es die neue Version Snapdragon 805 Quad-Core wird, welcher Displays bis 4k Auflösung unterstützt, oder sogar ein Exynos true Octa Core mit 64Bit Unterstützung wird, ist unklar, bis wieder erste vermeidliche Benchmarks auftauchen.

 

Dass das Galaxy S5 eine Display Diagonale von 5 – 5.2 Zoll haben wird kann man als sicher hinnehmen, auch das eine deutlich höhere Auflösung im Super AMOLED Display erreicht wird. Geschätzt wird aktuell eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln was deutlich über 580 ppi ausmachen würden.

Weiter wird gemutmaßt, dass ein S5, neben dem LG G Flex, das erste Serienmäßig produzierte Gerät sein wird, welches ein gebogenes Display haben könnte. Auch Android 4.4 inklusive TouchWiz wird vorhanden sein.

Die Menschen hinter O2 Guru TV haben schon ein erstes ziemlich geiles Konzept des Galaxy S5 veröffentlicht. Welches mir sehr gut gefallen hat.

Schaut am besten selber. :-)

 

 

Was wünscht ihr euch von einem kommenden Galaxy S5? Lasst es uns wissen.

 

Quelle: phonearena via youtube.com


Über den Autor

Philipp Kolb

Mensch der neue Technik liebt und auch gerne andere Menschen darüber informiert (: