Sony gibt Update-Pläne bekannt…

Veröffentlicht am 10. November 2013 von Roman Hammer in Allgemein

Sony war der erste Hersteller, welche bereits Updates auf die neueste Android-Version, auch bekannt als KitKat, bekannt gegeben hat.

android-updates-sony-xperia

So sollen Besitzer des  Sony Xperia Z1 die ersten sein, die das Update auf Android 4.4 bekommen. Weitere Modelle, wie das Sony Xperia Z, das Xperia ZL,  das Tablet Z, das Xperia ZL und das Phablet Xperia Z Ultra folgen danach. Doch bevor das Update auf KitKat erfolgt, wird erstmal auf Jelly Bean 4.3 upgedatet und dies so bereits im Dezember ausgerollt werden. Einen genaueren Termin gibt es jedoch bis jetzt nicht. Klar ist auf jeden Fall, daß die Updates von Region und Netzbetreibern abhängig sein wird.

36c214d5.xl

Android 4.4 Kitkat: schneller, schöner,  intuitiver

Google hat der neuesten Version seines mobilen Betriebssystems eine Schlankheitskur verpasst, um es auch auf Geräten mit schwächerer Hardware flüssig zum laufen zu bringen. Weiters ist Googles Now enger im System eingebunden. Genauer gesagt, der Launcher ist jetzt Google Now. Der Stock-Browser basiert auf Chromium, was eine Verbesserung im Bereich HTML5 – Kompatibilität und Performance mit sich bringt.

Um noch mal auf Sony zurück zu kommen: ich bin als Besitzer eines Xperia Z1 gespannt, was Sony noch für Features einbaut, aber bevor diese eingebunden werden gilt es, etwaige Schwächen auszumerzen, als Beispiel sei hier die Blickwinkelstabilität des Displays beziehungsweise die Lautstärke des Geräts zu nennen.

Euer Roman Hammer


Über den Autor

Roman Hammer

#Sportfanatiker und #Technikfreak ehrlich - kritisch - fair #Techblogger auf Android-News-Blog.de, CEO von oppoblog.com