Windows 10 mobile, mein erster Eindruck.

Veröffentlicht am 21. November 2015 von barnaby1973 in Allgemein
Windows-10-logo1

Bin bis jetzt immer ein Android Benutzer gewesen, habe mir aber jetzt als Zweitgerät ein Lumia 640 LTE zugelegt. Der Grund dazu war einfach „Neugierde“. Natürlich habe ich mich nicht lange mit dem 8.1 Windows beschäftigt, sondern bin fast nach 8 Stunden Nutzung auf Windows 10 mobile gewechselt.

Was mir als Erstes auffiel, war der Service mit dem Updates. Klar das Windows 10 mobile in der Entwicklung ist, doch war ich solch einen schnellen Service von Android nicht gewohnt. Mittlerweile läuft bei mir Insider-Preview-Build 10586, und muss sagen bin begeistert. Das kleine Lumia 640 LTE mit einem Quad-Core 1,2GHz Prozessor mit 1GB RAM, tritt gegen aktuelle Smartphones von Android mit viel größeren Prozessoren und RAM an. Dies ist wie David gegen Goliath, und meine Meinung ist, David schlägt sich mit Windows 10 mobile gar nicht mal so schlecht. Die Performance finde ich sogar besser als bei meinem alten Galaxy Note Edge.

So nun aber mal zum Wesentlichen was das Windows 10 mobile betrifft. Erst mal begeistert mich das die universellen Apps von Windows 10 auch auf dem Lumia laufen. Was nicht heißen soll, dass alle Apps so klasse sind. Gebräuchliche Apps wie Whats App und Telegramm laufen bestens, lassen sich zwar nicht so individuell einstellen wie unter Android, aber auch hier muss mann ja erst auf „PLUS“ Versionen zurückgreifen. Diese gibt es aber unter Windows nicht.

Jetzt mal alls erstes zur Kamera App
Hier ist es möglich eine Aufnahme mit verschiedenen Belichtungen aufzunehmen, was mich total begeistert hat. Klar braucht das Lumia 640 länger zum Verarbeiten der Aufnahme als vielleicht ein hochwertigeres Modell von Lumia, aber das Ergebnis ist klasse.

Outlook läuft wie gewohnt
Alle E-Mails sowohl Kalender laufen jetzt genau so, wie man es am PC gewohnt ist. Die E-Mails werden über Outlook konfiguriert und die Bedienung gefällt mir persönlich besser als auf Android.

wp_ss_20151120_0005

App Wechsel
Geschlossene Apps werden durch längeres drücken der Zurücktaste in einem Raster angezeigt, und lassen sich dann einzeln löschen. Kommt mir von Lolipop bekannt vor.

wp_ss_20151120_0003

Statusleiste
Auch bei der Statusleiste fühle ich mich wie bei Android. Es ist möglich, bis zu 3 Spalten zu öffnen und zu schließen, und alles Wichtige ist vorhanden.

wp_ss_20151120_0004

Kacheln
Was ich persönlich gut finde, ist die Darstellung auf dem Startbildschirm. Die Kacheln lassen sich Transparent in allen Farben darstellen. Was sehr übersichtlich und nicht so übertrieben bunt ist wie bei den Icons von Android. Am Anfang ist es zwar umgewohnt wenn man von Android kommt, aber ich fand sehr schnell Interesse an diesem Aussehen. In den Einstellungen lässt sich auch die Größe der Schrift ändern. Wer vermisst, das Telegramm sich farblich nicht mehr auf seine Wünsche einstellen lässt, täuscht. Die Fenster passen sich von Transparents und Farbe dem eingestellten Kacheln an.

wp_ss_20151120_0006

Insgesamt muss ich sagen, dass Windows hier gute Arbeit geleistet hat. Bin aber erst seit 1 Woche Besitzer eines Windows Phone und finde daher jeden Tag neue Highlights. Also bin ich besser gesagt immer noch auf Exkursion. Und werde Euch hier immer auf den Laufenden halten. Der erste Eindruck ist aber positiv, und wenn man jetzt noch das Projekt Astoria wieder freischalten würde, könnte sich manch anderes System warm anziehen.

Muss jetzt doch einen negativen Beitrag zum Windows 10 mobile leisten. Dieses System scheint nur auf die neueren Lumia Produkte  zurecht Geschneidert zu sein. Weil das Win 8.1 öffnet Programme auf dem Lumia 640 doch schneller als auf 10. Die Performance ist wesentlich besser als unter Windows 10 mobile. Also ist man doch gezwungen, um die Vorteile des Windows 10 mobile zu nutzen, sich ein Lumia 950 zuzulegen. “TRAURIG”


Über den Autor

barnaby1973

Hab spass an Technik Und spiele gern mit ihr.

  1.  

    Danke für die Vorstellung. Ich bin leider kein Fan von Windows-basierenden Handys. Dennoch interessant!




  2.  

    Ich muß auch sagen das ich mit dem Lumia 950 XL sehr zufrieden bin. Hatte vorher ein Iphone aber ist mehr jetzt zu teuer geworden….




  3.  

    Also ich kann mich mit Windows Smartphones nicht anfreunden.




  4.  

    Meine Freundin besitzt ein Windows-Phone. Ich selbst bin iPhone Nutzer. Mein persönliches Gefühl ist, dass es nicht nur weniger Apps für Windows gibt, sondern dass die Apps was Updates und Bugfixes angeht im Gegensatz zu den anderen Plattformen auch vernachlässigt werden.

    Ein konkretes Beispiel ist Threema. Diese App war lange Zeit die sichere Alternative zu WhatsApp, da sie im Gegensatz zu WhatsApp eine End-zu-End-Verschlüsselung anbot. Leider war diese App aber auf dem Windows Phone im Alltag nicht praktikabel, da sie nicht meldete, wenn eine Nachricht einging. Und auch bestimmte Features fehlten wie beispielsweise das der Umfrage. Wir sind dann wieder auf WhatsApp umgestiegen.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass man noch mehr solcher Beispiele finden kann. Es ist ja auch ganz logisch, denn der Anteil den Windows zu den anderen Plattformen hat ist immer noch relativ gering. Microsoft wird sich daher umso mehr aufbäumen müssen, um das wieder aufzuholen.




  5.  

    Nach 3 Jahren Windows Phone wechsel ich heute Abend wieder nach Android. Der einzige Grund ist das es zu wenig gute Apps gibt. Das Windows Phone an sich läuft und läuft. Eigentlich ist es super.




  6.  

    So richtig in Fahrt kommt Windows 10 laut den aktuellen Nutzerstatistiken noch nicht.

    Allerdings gibt es von Microsoft einen coolen Ansatz in Bezug auf NFC! Die Wallet 2.0 App sieht so eigentlich schon ganz gut und tauglich aus, wenn ich mir so die Berichte ansehe. Insgesamt funktioniert das wohl sogar besser als bei Android derzeit, man muss die App beim Bezahlen nicht mal aufrufen. Wurde auf einem Lumia 950 getestet und dort musste man sich per Irisscan ausweisen – echt futuristisch.

    Wäre cool, wenn wir mehr davon sehen.




  7.  

    Hi,

    ich muss ganz ehrlich sagen, dass seit dem ich das Lumia 950 XL nutze, brauche ich nichts Anderes. App-Gap? Ok, aber ab einem gewissen Alter braucht man einfach keine 65 Apps auf dem Handy und muss täglich 10 neue ausprobieren.
    Windows Phone User sind genügsam und das System performt einfach, ohne Probleme. Ich bin gespannt auf das Surface Phone…




  8.  

    Danke für diesen Einblick. Ich spiele gerade auch mit dem Gedanken mir mal ein Windows-Phone zu besorgen. Ich denke die Kompatibilität mit anderen Windows-Geräten ist sicherlich noch besser als die Systemübergreifende.




  9.  

    und wie sind nun die Meinungen so nach längerer ZEit? :)




  10.  

    Finde es recht kompliziert an einfache einstellungen zu kommen und man wird viel von den windows eigenen programmen und diensten zugespammt..

    Aber immerhin eine finktionierende alternative zu iOS.




  11.  

    Guten Tag zusammen,

    also ich persönlich halte rein gar nicht von Microsoft mobil! Ich hatte ständig Probleme mit Apps und Bucks an diversen Stellen. Unter Android läuft hingegen alles flüssig und zuverlässig. Außerdem scheint mir der Datenschutz dort bedeutend besser gelöst zu werden´als bei Windows…

    Für kommt nur noch Android in Frage. Zumindest was mobile Endgeräte betrifft.




  12.  

    Also ich hab mir am Wochende bei meinem Pc auf Windows 10 geupgraded und kann dem ganzen bisher noch nicht viel abgewinnen. Gab das eigentlich nur gemacht, da die 8er Version nicht mehr mit meinem neuen Drucker kompatibal war. Naja, zumindest das funktioniert jetzt. Vielleicht sihet das ganze ja auf dem Smartphine anders aus.




  13.  

    Kann dir da nur zustimmen. Windows 10 war ein Griff ins Klo und Microsoft sollte sich schnell etwas überlegen. Smartphones mit Windows werden immer unbeliebter und auch auf den Desktop PCs ist Windows 10 eher “zwangsweise” beliebt.




  14.  

    Ich glaube kaum, dass Windows-Mobile Zukunft haben. Auch nicht mit Win10. Dafür sind Apple und Google in dieser Hinsicht zu stark. Ich persönlich kann kaum von iOS auf ein anderes System umsteigen.




  15.  

    Windows 10 mobile ist leider noch etwa unausgegoren. Gerade in Sachen Appsupport weißt es doch noch Mängel auf. Ich habe 5 Kamera-Apps probiert und auch solche populären Apps wie Threema laufen nicht fehlerfrei. Kann man nur hoffen, dass MS hier nachbessert.




  16.  

    Ich kann dir da nur zustimmen, Julian. Ein Bekannter von mir hat ein Lumia und ist gerade mit dem App Support äußerst unzufrieden. Threema beispielsweise läuft unter Windows kaum fehlerfrei. Man kann echt gespannt sein, ob Microsoft mit Windows 10, Android und iOS noch aufholen kann. Der Rollout auf ältere Lumia Modelle startet übrigens in den nächsten Wochen!




  17.  

    Als ich das erste Mal eines der neuen Windows-Phones in der Hand hielt, war ich positiv überrascht: Innovatives Bedienkonzept konsequent umgesetzt. Ich hatte den Eindruck das Microsoft damit zu Apple und Android aufschließen könnte. Allerdings höre ich vermehrt von Windows-Phone-Besitzern, dass kaum Updates kommen und auch der zugehörige App-Market nicht annähernd soviele Apps biete wie die Konkurrenten. Bleibt abzuwarten, ob Microsoft durch Windows 10 auf den Smart-Phones neuer Wind in die Segel kommt.




  18.  

    Also das Kacheldesign ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Ich mag es z.B. auf dem PC wirklich gar nicht, auf dem Handy und meiner Spielekonsole finde ich es sehr angenehm. Auch meine Eltern haben beide ein Windows Phone und kommen sehr gut damit zurecht, obwohl sie eher in die Kategorie “Technikmuffel” fallen. ;)




  19.  

    Ich bin so festgefahren mit Android, ich würde nie mehr wechseln…




  20.  
    Lieske

    Mir gefällt Windows auf Smartphones generell einfach nicht.. Keine Ahnung wieso. Schätze ich bin einfach ein Android-Junkie. Aber das ist mit Apple genauso. iPhones sind auch nicht meins haha




  21.  
    Arno

    Nutze nun schon seit über 4 Jahren Windows Phone und bin immer noch total begeistert. In der Tat ist der Webstore etwas zu übersichtlich und manche App fehlt vielleicht aber die Stabilität von Windows und auch der Hardware (mein Lumia 630 ist einfach nicht kleinzukriegen) sind für mich ausschlaggebend. Freue mich schon jetzt auf das Lumia 650




  22.  
    M. Bosch

    Die Kamera vom Lumia ist super. Leider vermisse ich manche Apps, die ich auf Android lieben gelernt habe, für die ich keinen Ersatz gefunden habe.




  23.  
    Kevin

    Am Anfang hat es mir gar nicht gefallen. Nachdem ich mich dran gewöhnt habe, muss ich sagen dass es mir besser als Windows 7 gefällt. Im Vergleich zu Windows 8, hat Microsoft wieder gute Arbeit geleistet. Gefällt mir persönlich besser als die Android Oberfläche. Nur iOS gefällt mir noch besser als Windows 10.

    Gruß Kevin




  24.  

    Kommt man von Windows 7, dann ist Win10 durchaus gewöhnungsbedürftig. Allerdings heisst das nicht, dass es schlecht ist. Ich finde mit Win10 hat Microsoft mal endlich wieder seine Hausaufgaben gemacht….




  25.  
    Kawa

    Also ich bin zufrieden mit Win 10, nutze es auf meinem Laptop und kann nicht klagen. VG Kawa




  26.  
    Chris

    Danke nein will ich nicht




  27.  
    Cook

    und es wird von heute an jeden tag besser. bin so froh die nächste zeit nie wieder itunes nutzen zu müssen oder android. ich kann jetzt endlich ganz easy
    alles mit allem verbinden.




  28.  
    Maxi

    Habe Win10 auch getestet, bin damit überhaupt nicht zufrieden und habe es wieder gelöscht.





HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

(notwendig)