Xiaomi stellt Bluetooth 3.0-Gamepad für nur 14 Euro vor

Veröffentlicht am 22. Januar 2015 von Vincent Höcker in Allgemein

Xiaomi Gamepad 4

Nachdem Xiaomi erst kürzlich zwei neue Smartphones vorgestellt hat, gibt es nun schon wieder ein neues Produkt aus Fernost. Diesmal ist es ein Gaming-Controller mit Bluetooth, welcher euer Smartphone, Tablet, MiTV oder Mi Box (Mini) zur Gaming Station machen soll. Das wirkliche schöne Gamepad bietet dabei alle wichtigen Funktionen. Es gibt ein D-Pad, zwei Analog Sticks, drei Multifunktions-Buttons, vier mit Buchstaben beschriftete Buttons an der Front sowie vier Schulter Buttons. Dazu kommt, dass das Gerät zwei Vibrationsmotoren und einen 3-Achsen-Beschleunigungssensor von Bosch besitzt. Laut Xiaomi soll das Pad eine Standby-Zeit von 365 Tagen, also einem ganzen Jahr, und eine Benutzungszeit von 80 Stunden haben. Verbunden wird es dabei über Bluetooth 3.0, schade ist, dass hier nicht auf Bluetooth 4.0 Low Energie gesetzt wird.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In Deutschland wird das Gamepad nicht erscheinen, über die bekannten Import-Händler dürften Interessenten aber auch hierzulande an das Gerät kommen. In China kostet der Controller grade einmal 99 Yuan (rund 14 Euro), über China-Shops sollte man ihn für 25 Euro bis 30 Euro bestellen können

Quelle und Bilder: Giga.de


Über den Autor

Vincent Höcker

Schüler, Android Enthusiast, 13 Jahre alt, Xiaomi Liebhaber