Nexus 5 im Nexus 7 Design?

Veröffentlicht am 16. August 2013 von Roman Hammer in Allgemein

nexus-7-asus-google-2013-nexus-schriftzug-500x334Die Gerüchte aus Fernost zum Nexus 5 reissen nicht ab: Erst Heute haben wir euch davon berichtet, dass möglicherweise LG wieder mit dem Bau eines Nexus-Smartphones beauftragt wird. Nun will der vietnamesische Blog Tinhte erfahren haben, wie es um das Design des Nexus 5 bestellt ist. Neben den Daten, über die wir euch heute informiert hatten (eine abgespeckte Version des LG Optimus G2 ohne Snapdragon – 800 und mit der Bedieneinheit an der Seite und einer eventuell abgespeckten Hauptkamera) will Google offensichtlich eine einheitliche Designlinie bei ihren Nexus-Geräten einführen.

nexus-7-2013

So soll das Nexus 5 beispielsweise wie eine Mini-Ausgabe des Nexus 7 (2013) aussehen und flacher als die “Vorlage”, das LG Optimus G2, sein. Wir dürfen auf jedenfall gespannt sein, wie das Design letztendlich sein wird, mir persönlich gefiel das Design beim Nexus 4 besser. Weiters hieß es, das entgegen vorangegangener Meldungen nun doch ein Snapdragon 800 – SoC verbaut werden soll, den derzeit schnellsten Prozessor auf dem Smartphone-Markt. Das Display soll dasselbe wie beim Optimus G2 mit 5,2″ und FullHD-Auflösung sein.

Mein Fazit: Eine einheitliche Designsprache ist sicherlich begrüßenswert, meiner Meinung nach sollten aber eher die Tablets an das Smartphone angeglichen werden als umgekehrt, ein Tablet im Nexus 4 – Design zum Beispiel. Wie seht ihr das liebe Leser?

Euer Roman Hammer

Quelle: (via unwiredview.com)


Über den Autor

Roman Hammer

#Sportfanatiker und #Technikfreak ehrlich - kritisch - fair #Techblogger auf Android-News-Blog.de, CEO von oppoblog.com