Wiko verkauft in Deutschland mehr Handys als Huawei, HTC und LG

Veröffentlicht am 28. Mai 2015 von barnaby1973 in Allgemein
n19475_g

Der Französische Handy Hersteller Wiko ist nun schon seit 2013 in Deutschland aktiv, und in dieser kurzen Zeit keine Unbekannte mehr, was jetzt Zahlen aus der GfK belegen. Satte 3,8% aller in Deutschland verkauften Smartphone sind vom Hersteller Wiko und somit belegen die Franzosen Platz 5 der Charts. Damit lässt Wiko Marken wie HTC, Huawei und LG hinter sich. In Frankreich belegt man schon den 2 Platz hinter Samsung und lässt sogar Apple alt aussehen. Was stark vermuten lässt das man in Deutschland den selben Erfolgskurs fahren wird.

Bei Einsteiger Smartphone in der Preisklasse bis 100€ ist Wiko bereits eine feste Größe mit 20% Marktanteil, was Platz 2 aller verkauften Android Smartphone bedeutet. Bei Modellen zwischen 100-200€ findet man sich auch auf Platz 2 wieder. Was ein hervorragender Marktanteil für die Franzosen ist.

“Diese Erfolge belegen, dass unsere Produkte vom Markt sehr gut angenommen werden“, sagte Ole Grosstück, Director of Marketing & Produkt Management / Wiko Deutschland, „Wir haben allerdings keineswegs vor uns darauf auszuruhen, sondern arbeiten bereits an neuen innovativen Produkten, um unseren Claim ,Game Changer’ weiter mit Leben zu füllen.“

Quelle: Wiko Deutschland Pressemitteilung


Über den Autor

barnaby1973

Hab spass an Technik Und spiele gern mit ihr.