Sony Xperia Tablet Z – Wasser- und Staubgeschützter Zehnzöller

1
Veröffentlicht am 4. Juni 2013 von Roman Hammer in Allgemein

wpid-Wasser-und-staubdichtes-Xperia-Tablet-Z-ab-sofort-für-etwa-450-Euro-zu-haben-Androidmagde.jpgSony versucht seit einiger Zeit verstärkt auf Qualität, kombiniert mit edlen Design zu setzen, was den Japanern meiner Meinung nach auch durchaus gelingt. Als nächstes kommt nun das Xperia Tablet Z auf den Markt, welches wie sein Smartphone-Pendant genauso Staub- und  Wassergeschützt ist (IP55 und IP57 zertifiziert) einmalig im Tablet-Segment. Die Besonderheit liegt hier im dünnen Gehäuse und dem geringen Gewicht. Ich habe letzten Samstag, als ich mir das Transformer Pad von ASUS geholt habe, das Tablet Z bereits in Händen halten dürfen (in der 16 GB-Variante – eine 32 GB-Variante  folgt demnächst. Ein Wahnsinns-Gerät meiner Meinung nach, welches seinesgleichen sucht.

Das Xperia Tablet Z fühlt sich sehr hochwertig an und ziemlich leicht – in etwa 495 Gramm -  im Gegensatz zu Modellen anderer Herstellern (auch mein Transformer Pad ist mit mehr als 600 g im Vergleich dazu ziemlich schwer). Also schon mal ein Pluspunkt gegenüber der Konkurrenz, wird die Benutzung eines 10″-Tablets mit der Zeit ziemlich schnell unhandlich, vor allem beim Lesen eines ebooks zum Beispiel.

7

Neben den eingesparten Gewicht glänzt das Sony Xperia Tablet Z mit einer Top-Ausstattung. Bemerkenswert ist außerdem auch noch die Größe des Gehäuse  (266 x 172 x 6,9 mm). Zum Vergleich: das Nexus 10 ist 7,1 mm dick und bringt stolze 603 Gramm auf die Waage. Das Display löst mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel auf, was 224 ppi entspricht. Als Herz des Xperia Tablet werkt ein Qualcomm Snapdragon S4 Pro Chip welcher mit 1,5 GHz getaktet ist. Neben den bereits erwähnten internen Speicher stehen dem Xperia 2 GB RAM zur Verfügung. Die Kamera an der Rückseite löst mit 8,1 Megapixel auf, die Frontkamera mit 2,2 Megapixel, also empfiehlt sich hervorragend für Videotelefonie.

Weiters verfügt das Xperia Tablet Z über einen Micro-SUB, einen Micro-HDMI, WLAN, Infrarot, Bluetooth 4.0, NFC und einen Lithium-Polymer Akku. Derzeit befindet sich das Modell mit 16 GB MIT beziehungsweise OHNE LTE auf dem Markt. Die Android Version ist leider nicht ganz auf den aktuellsten Stand, werkt hier noch 4.1 Jelly Bean – ein angekündigtes Update auf Android 4.2 gibt es seitens Sony noch nicht (kann sich aber normalerweise nicht mehr lange hinziehen).

Aufgrund des geringen Gewichts und den Abmessungen, den knackscharfen Display halte ich das Sony Xperia Tablet Z für einen hervorragenden mobilen Begleiter. Was hält ihr vom neuesten Sony-Tablet? Würdet ihr euch es zulegen oder wartet ihr lieber auf die neuen Samsung-Geräte?

Euer Roman Hammer

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Sony Xperia Tablet Z – Wasser- und Staubgeschützter Zehnzöller, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Ankommende Suchanfragen:


Über den Autor

Roman Hammer

#Sportfanatiker und #Technikfreak ehrlich - kritisch - fair #Techblogger auf Android-News-Blog.de, oppoblog.com, ne8.de, windows-phone-news.de

  1.  
    Kevin Dieckhoff

    Im Outdoor Bereich ist dieses Tablet definitiv Konkurrenzlos.





HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

(notwendig)