Unsere neue Rubrik: Root/Rooten

Veröffentlicht am 24. April 2013 von Artur Melikhov in Allgemein
android-root

Die meisten wissen, dass das Rooten bei Android heutzutage zum Standart der erfahrenen Nutzer gehört. Somit wollen wir uns weiterentwickeln und bieten euch Lesern eine neue Rubrik an.

Die neue Rubrik heißt Root/Rooten.

Nun was ist denn Root?

Android basiert auf Linux. Als normaler Nutzer habt ihr nur eingeschränkten Zugriff auf das Handy. Habt ihr aber Rootrechte könnt ihr auf das gesamte System zugreifen. Ihr könnt es mit Windows vergleichen. Seit ihr Administrator habt ihr auch den kompletten Zugriff auf den PC / Laptop.

Für was brauch ich Root?

Root ist für Leute geeignet, die etwas im System verändern wollen. Sei es ein anderes Theme erstellen und flashen (installieren) oder auch sogar eine Custom Rom flashen wollen oder eben Apps löschen die im System verankert sind.

Eine Custom Rom ist eine modifizierte Firmware, die meistens mehr Funktionen bietet als eine Stock Rom (originale Firmware vom jeweiligen Hersteller)

Dabei sollte man beachte, dass wenn man falsch vorgeht das Handy einen Schaden bekommen kann. Nur erfahrene Nutzer sollten einen Root durchführen. Für Neulinge empfehle ich euch diese Seite zu lesen und die Thematik zu verstehen.

Weder der Autor noch Android-News-Blog übernehmen Haftung für Schäden an eurem Gerät. Jeder ist selbst dafür verantwortlich was er an seinem Gerät verändert bzw. modifiziert!

Wo finde ich die Kategorie “Root/Rooten”

Die Rubrik findet ihr oben in der hellen Leiste

kategorie - rooten

Wir werden nach und nach die vielen Hersteller hinzufügen und für das jeweilige Modell auch eine Root Anleitung erstellen.

Unsere Quellen ist Handy-FAQ.de, das größte deutschsprachige  Handy Forum.

Wir freuen uns auf euer Feedback. Wenn ihr Fragen zum Handy habt, dann bitte nicht in den Kommentaren fragen sondern im entsprechendem Forum.


Über den Autor

Artur Melikhov

Chefredakteur auf Android-News-Blog.de. Auch bei Twitter und Facebook vertreten. Ebenfalls erreichbar per E-Mail.