Android News Blog | Kostenlos aktuelle Android News http://www.android-news-blog.de Mon, 17 Aug 2015 23:08:24 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.7 Surface-Phone von Microsoft?http://www.android-news-blog.de/tellerrand/windows/surface-phone-von-microsoft/ http://www.android-news-blog.de/tellerrand/windows/surface-phone-von-microsoft/#comments Mon, 17 Aug 2015 23:08:24 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24453 Microsoft arbeitet ja derzeit an seinen neuen Modellen dem Lumia 940 und 950, doch laut neuen Gerüchten zu folge ist man auch über einem Surface Phone im Gange. Vorinstalliert soll Windows 10 sein, wie nicht anders zu erwarten, und auch ein Stylus-Pen soll mit an Bord sein. Wo uns ja Samsung mit dem Note 5 in Europa ein bisschen in Stich lässt, könnte das ja eine gute Konkurrenz oder die passende Alternative werden.

Will Microsoft mit dem Launch von Windows 10 Mobile seine Smartphone-Strategie überdenken?
Der Name Surface ist ja uns schon bekannt aus der Tablet-Serie von Microsoft, nun wurden erste Specs zum neuen Surface-Phone auf WMPowerDesigner bekannt gegeben.

Arbeiten soll das ganze System nicht mit einen bekannten ARM-Prozessor, wie wir es von Qualcomm und Mediatek kennen. Nein hier kommt ein Intel Atom X3 zum Einsatz, der auf der x86 Architektur basiert, wie wir es schon von unseren PC kennen. Dargestellt wird das ganze auf einem 5,5-Zoll-Amoled-Display mit einer Auflösung von angeblich 1440×2560 Pixeln.

Der Arbeitsspeicher ist wahlweise mit 4 GB und 3GB erhältlich und je nach Ausstattung mit einem 64 GB oder 128 GB internen Flash-Speicher ausgerüstet. Auch die Erweiterung mit einer microSD-Karte soll möglich sein.Die Hauptkamera ist mit 21Megapixeln angegeben und die Selfie-Kamera mit 8 Megapixeln. Trotz das, dass Gerät in einem Aluminiumgehäuse steckt, soll das kabellose Induktionsladen mit dem Phone möglich sein.

Eine starke Konkurenz für Samsungs Note 5, denn das Phablet von Microsoft kommt mit einem Stylus-Pen daher, wie er schon von dem gleichnamigen Tablet verwendet wird. Und wenn es stimmt, kommt das Surface-Phone schon mit dem USB Type-C-Anschluss. Mit dieser Ausstattung und dem Betriebssystem Windows 10 könnte es bei vielen Käufern sehr großen Anklang finden, nicht nur bei Note-Fans.

Wann das Surface-Phone erscheinen soll ist bis jetzt nicht bekannt, Microsoft hat sich bis jetzt zum erscheinen solch eines Phones nicht geäußert. Was daran wahr oder falsch ist lässt sich nur Spekulieren, laut wmpoweruser soll es ja 2015/16 aufgedeckt werden.

Quelle: wmpoweruser

]]>
http://www.android-news-blog.de/tellerrand/windows/surface-phone-von-microsoft/feed/ 3
Wir wollen uns erweitern!http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/wir-wollen-uns-erweitern/ http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/wir-wollen-uns-erweitern/#comments Thu, 06 Aug 2015 18:49:58 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24449 Hier mal eine erfreuliche News an unsere User. Wie wir wissen, ist Android nicht das einzige Betriebssystem für Smartphones, nein es gibt auch noch iOS und Windows auf dem Markt. Daher haben wir uns entschieden für euch über den Tellerrand zu schauen und zukünftig auch News von iOS und Windows-Phone zu präsentierten. Diese werdet ihr dann in der Kategorie Tellerrand finden.
Hoffe das kommt positiv bei euch an und wir haben euer Interesse geweckt.
Über positiven Zuspruch würden wir uns sehr freuen.

]]>
http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/wir-wollen-uns-erweitern/feed/ 8
Benchmark für Note 5 aufgetaucht. S6 gefährdet?http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/benchmark-fuer-note-5-aufgetaucht-s6-gefaehrdet/ http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/benchmark-fuer-note-5-aufgetaucht-s6-gefaehrdet/#comments Wed, 05 Aug 2015 21:12:37 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24437 Benchmark-Tests sind ja heut zutage sehr beliebt. Obwohl ich persönlich nicht viel davon halte. Weil meiner Meinung nach ein guter Benchmark noch lange nichts von einer guten Performance spricht. Was nützt Leistung ohne gute Software. Aber das ist nicht das Thema, was ich ansprechen wollte. Bei Interesse kann man ja mal drüber diskutieren. Eure Meinungen dazu währen sehr interessant. Doch das sollte nicht das Thema für diesen Bericht sein. Hier will ich auf den „Benchmark“, der auf Antutu aufgetaucht ist, eingehen. Das Note 5, soll laut dieser Information den Spitzenreiter Galaxy S6 sowohl Edge vom Thron stürzten.

Hier will das Galaxy Note 5 doch mit einem Benchmark von 69.702 Punkten, laut GforGames, aufwarten. Der selbe Benchmark lies mit einem Wert von 67.529 Punkten dann wohl das Galaxy S6 leicht im Schatten stehen. Sollte der jetzige Spitzenreiter nun doch vom Thron gestürzt werden? Insgeheim taucht auch noch das Galaxy S6 Edge Plus, unter der Modellnummer SM-G928F auf, mit einem Ergebnis von 68.345 Punkten.

Spezifikationen des Note 5 sollen laut Antutu zufolge, der Prozessor Exynos 7420, wie beim Galaxy S6 sein. Wurde bereits von Geekbench und vor kurzen von Evan Blass bestätigt.
Der acht Kern Prozessor mit 2,1 Ghz wird durch 4 GB LPDDR-RAM in fahrt gehalten. Getestet wurde es mit der 32 GB internen Speicher Version. Als Kamera kommt eine 16-MP-Hauptkamera zum Einsatz, die von einer 5-MP-Selfie-Kamera unterstützt wird. Und erfreulich ist zu melden das dass ganze schon mit Android 5.1.1unterstützt wird.

Leistungsmäßig werden die zwei Smartphones sich wohl nicht viel unterscheiden. Das Note 5 und auch das Galaxy S6 Edge Plus soll den Exynos 7420 enthalten. Ein 4 GB Arbeitsspeicher ist in allen beiden Modellen vorhanden. Einzigster Unterschied ist dann wohl der Bildschirm, der beim Note 5 mit 5,7 Zoll daherkommt, wohl aber das Edge ein 5,5 Zoll Bildschirm besitzt. Die Auflösung wird aber ebenfalls wie beim Note 5 mit 2560×1440 Pixel sein.

Des Rätsels Auflösung, der oben beschriebenen Geheimnisse, werden dann wohl am 13.08.15 zum Vorschein kommen, auch wegen der Ausstattung der beiden Modelle.

Quelle curved

]]>
http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/benchmark-fuer-note-5-aufgetaucht-s6-gefaehrdet/feed/ 5
Leak zu neuem Qualcom Snapdragon aufgetauchthttp://www.android-news-blog.de/smartphone/leak-zu-neuem-qualcom-snapdragon-aufgetaucht/ http://www.android-news-blog.de/smartphone/leak-zu-neuem-qualcom-snapdragon-aufgetaucht/#comments Wed, 05 Aug 2015 19:35:57 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24434 Das Qualcom sich auf seinem Snapdragon 820, mit Hitzeproblemen, nicht ausruhen wird, war uns bestimmt allen klar. Jetzt sind wohl einige Spezifikationen des kommenden Chips geleakt. Und alles deutet jetzt wohl auf einm effektiveren Nachfolger des geplagten 820 hin. Hersteller von großen Marken haben auch bereits Interesse an dem neuen Chip angemeldet. Darunter zählt unter anderem Sony, LG G4, HTC und Huawai.

Laut GforGames, wurden die Infos von einem chinesischen Analysten aufgedeckt.
Im Weibo-Netzwerk hat er dann mehrere Datenblätter zum neuen Snapdragon bekannt gegeben.
Laut diesen Infos, soll das neue Top-Produkt von Qualcom, rund 35 Prozent schneller sein als der Snapdragon 810 und sogar für Games besitze der Adreno 530-Grafikchip 40 Prozent mehr Power als das Vorgängermodell. Beim Energieverbrauch soll der neue Snapdragon sogar um rund ein Drittel mehr geizen, weil er in den von Samsung bekannten 14-nm Verfahren gefertigt wird.

Gewisse Benchmarkteste sollen diese Gerüchte jetzt auch noch untermauern, wo aber anzumerken ist, das die aktuellen Werte, die Pole Position des Exynos 7420 von Samsung nicht gefährden werden. Ob das dann auch wirklich so ist, kann man bis jetzt nur drüber spekulieren.

Eins ist aber klar, wie aus vielen älteren Berichten bis jetzt zu lesen war, wird die Fertigung des neuen Chips bei Samsung stattfinden, was uns nicht weiter verwundert. Selbst Samsungs Erzfeind Apple lässt für seine Geräte bestimmte Komponenten bei Ihnen fertigen.

Wie weit die Wahrheitsfindung bei diesem Leak ist, kann man dann möglicherweise am 11.August feststellen, da möchte nämlich Qualcom seinen nächsten Schachzug präsentieren.

Meine Meinung dazu, hoffentlich wird diese Sache nicht wieder zu heiß. Einige Markenhersteller können es sich bestimmt nicht leisten, noch einen Schiffbruch mit solch einem Chip zu erleiden.
Will ja nicht spekulieren, aber wie weit kann Samsung bei der Herstellung noch die Leistung im Positiven oder Negativen Sinne beeinflussen.

Quelle: curved

]]>
http://www.android-news-blog.de/smartphone/leak-zu-neuem-qualcom-snapdragon-aufgetaucht/feed/ 0
Flaggschiffe???http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/flaggschiffe/ http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/flaggschiffe/#comments Sun, 02 Aug 2015 03:52:40 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24427 Was bedeutet Flaggschiff? Im Sinne ist es das größte Schiff einer Flotte oder Reederei. Bei Smartphones dann wohl eher das neuste Vorzeigeprodukt oder Aushängeschild. Jetzt denken wohl die meisten an Galaxy S6 oder iPhone6, nun muss das aber nicht der Wahrheit entsprechen, ist dann wohl die Meinung von Alcatel.

Aus der Zeit der Segelschiffe war das Flaggschiff oftmals das kampfstärkste und prunkvollste ausgestattete Schiff. Es war das Führungsschiff schlecht hin. Doch wie damals konnte auch die stärke des Flaggschiffes einer Nation wie heute abweichen. Da kann es durchaus passieren, dass das stärkste Flaggschiff einer Nation einer anderen doch stark unterliegt. Obwohl die ihr schwächstes Glied an die Front geschickt haben. Nun soll sich diese Sachlage auch auf unsere Smartphones in der heutigen Zeit, laut Alcatel, übertragen lassen.

Laut der Meinung des Vizechefs des Konzern Cnet, sollten Flaggschiffe nun nicht mehr als 300 Dollar auf den Markt kosten. Nimmt man nun zum Beispiel das Modell Onetouch Idol 3 von Alcatel, kann man sich mit den Chinesischen Markt messen. Da ist ein Galaxy S6 oder LG G4 doch weit vom Schlag. Und da will man ja scheinbar auch nicht hin.

Wer will schon Äpfel mit Birnen vergleichen. Wo zum Beispiel das kommende Note 5, in einer Preisklasse spielt, die voll sinnlos ist. Diese Geräte dann noch vergleichen, wo die Zielgruppe eine ganz andere ist, schießt wohl über das Ziel hinaus. Zwei Modelle zum Beispiel, nämlich das One Plus 2 und das Moto X versuchen was, was ich in Sport nie konnte, den sportlichen Spagat zwischen High End und Mittelklasse. Jetzt ist die Frage, will ich den ein Flagschiff oder das Mittelklasse-Modell, was vielleicht schlechter ausgestattet ist.

Meiner Meinung ist das Abbild eines Flaggschiffes voll überbewertet. Wer will sich hier noch täuschen lassen. Mag sein es gibt sie, doch was nützt die Flag ohne Munition. Android und IOS hängt hier verdammt hinterher, das ist wie ein Alienware PC mit Windows 95.

Quelle:curved

]]>
http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/flaggschiffe/feed/ 0
One Plus 2, was macht Qualcom?http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/one-plus-2-was-macht-qualcom/ http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/one-plus-2-was-macht-qualcom/#comments Sun, 02 Aug 2015 02:17:19 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24420 BACK THERE! Auch ich hab mal Urlaub, aber ein wichtiges Thema ist da wohl untergegangen.
Das One Plus 2 ist hier bei uns vernachlässigt wurden, was nicht heißt das wir euch vergessen haben. Schon gar nicht nach den vielen positiven Kommentaren zu diesen Thema. In unserer Glaskugel konnten wir ja schon einige Details aufdecken, was das One Plus 2 betrifft. Nun wollen wir aber Klarheit schaffen mit Hardware und Problemen.
Vorgestellt wurde es uns ja nun schon in unserem letzten Bericht mit einem Preis um 450€, aber der Preis ist wohl doch niedriger als gedacht. Auch wir sind nicht frei von Fehlern. Aber es hat sich ja mit einen Preis von 339 € für die 16 Gigabyte Variante mit 3 GB RAM und der 64 Gigabyte Variante mit 4 Gigabyte für 399 € zu unserem positiven gewandelt, was wir vorher nicht vermutet haben.

Nun wird jeder fragen was will der von uns nach einer Woche mit solch News, die längst veraltet sind. Erstens will ich kurz erklären was das OnePlus 2 uns an Hardware bringt, wohlgemerkt in Kurzfassung, und dann ein Problem draufhauen, was neu ist.

Zu meiner Kurzfassung:

1. Das One Plus 2 hat ein Display mit 5,5 Zoll, unterstützt mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln. Geschützt wird die alte Einstellung des One Plus One von einem Gorilla Glass. Wie schon in unserem alten Bericht, wird das Ganze unterstützt von einem Qualcom 810 Typ 2.1.
2. Die Freqenz der Graphik hat sich von 600 auf 630 Mhz gesteigert.

Der Qualcom 810, der ja ein Problemkind zu scheinen ist, wird hier mit diversen Mitteln gekühlt. Und hier setze ich jetzt nach neuen Infos an.

Laut einen letzten Bericht wird der RAM des ONE PLUS 2 im Praxistest durch das Betriebssystem OxygenOS an seine Grenzen gebracht.Talk Android berichtet das dass System mit 1,2 bis 1,3 des Arbeitsspeichers für sich beansprucht. Was heißt das bei der billigeren Variante mit 3 GB Arbeitsspeicher schon fast die Hälfte verbraucht ist.

Soll der Antrieb Snapdragon 810 dran schuld sein?
Wird der Prozessor so sehr belastet, dass das System mit OxygenOS den Ausgleich schaffen soll, um eine Überhitzung des 810 zu vermeiden? Hier kann man nur weitere Tests abwarten und betreffende User Bewertungen, die werden dann wohl Klarheit verschaffen. Mit mittlerweile von mehr als eine Million Interessanten, die sich angemeldet haben, wird die Antwort nicht lange auf sich warten.

Quelle:curved

]]>
http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/one-plus-2-was-macht-qualcom/feed/ 1
Kampfansage an Samsung und Co, OnePlus gibt Preis für One Plus 2 bekannt.http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/kampfansage-an-samsung-und-co-oneplus-gibt-preis-fuer-one-plus-2-bekannt/ http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/kampfansage-an-samsung-und-co-oneplus-gibt-preis-fuer-one-plus-2-bekannt/#comments Mon, 06 Jul 2015 19:32:55 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24405 Nachdem schon viel spekuliert worden war, gab das Unternehmen nun selbst den Preis für das neue Flaggschiff bekannt.

Einige Dinge sind ja schon zu uns durchgedrungen. Wie zum Beispiel, das es mit dem Snapdragon 810 von Qualcomm ausgestattet ist, der ja nach Aussage des Herstellers nicht mit Hitzeproblemen zu kämpfen hat. Auch soll es das erste Smartphone sein, das mit einem USB Typ C Stecker ausgerüstet ist.Das OnePlus 2 verfügt ja dann auch über einen Fingerabdruckscanner, der wohl besser als beim IPhone sein soll, ob dies stimmt, bleibt abzuwarten. Bis zu 5 Fingerabdruck-Profile kann man dann wohl auf dem One Plus 2 abspeichern.

Auf Google+ wird nun von OnePlus versprochen, das der Preis für das “Two“ nicht mehr als 450 US-Dollar betragen soll. Für mich eine glatte Kampfansage an die anderen Hersteller. Ihr Ziel ist es, nicht möglichst viel zu verdienen, sondern das beste Smartphone auf den Markt zu bringen, wobei man selbst beim OnePlus 2 davon ausgeht, diesen Punkt zu erfüllen.

Was jetzt abzuwarten ist, wird man auf das Invite-System verzichten, so dass es schneller auf dem Markt verfügbar ist, dies ist ja bestimmt im Interesse von vielen. Erstmals vorgestellt wird uns das OnePlus 2 am 27.7.2015 um 4.00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit. Das alles passiert in einer Virtual Reality Show, ich bin gespannt.

Quelle: Google+

]]>
http://www.android-news-blog.de/allgemein/news/kampfansage-an-samsung-und-co-oneplus-gibt-preis-fuer-one-plus-2-bekannt/feed/ 8
Qualcomm Snapdragon 820 Fertigung bei Samsung?http://www.android-news-blog.de/allgemein/qualcomm-snapdragon-820-fertigung-bei-samsung/ http://www.android-news-blog.de/allgemein/qualcomm-snapdragon-820-fertigung-bei-samsung/#comments Fri, 26 Jun 2015 17:30:26 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24394 Neueste Berichte aus China bestätigen nun dass das US-Unternehmen den Chip nicht von TSMC, sondern von Samsung fertigen lässt. Als erste Tester des Chips sollen Sony, Xiaomi und HTC feststehen.

Mit dem Exynos 7420, der sowohl im Galaxy S6 als auch das Galaxy S6 edge antreibt, brachte Samsung einen Highend-Prozessor auf dem Markt. Mit der Herstellung des nächsten Spitzenmodels von Qualcomm dürfte 2016 die Reihe von Android-Smartphones die einen von Samsung hergestellten Chip enthalten nahezu gigantisch sein.

Den Quellen zufolge werden die Kerne des 64-Bit-Chips mit 3 GHz getaktet sein. Samsungs 14-nm-Bauweise soll die Basis des Chips bilden. Das wird wohl die Performance zum Snapdragon 810 deutlich steigern.

Doch wird der Snapdragon 820 genau so überhitzen wie der Snapdragon 810? Das bleibt erst mal die Frage.

Quelle: mobile-dad

Bild von Techknowstellar

]]>
http://www.android-news-blog.de/allgemein/qualcomm-snapdragon-820-fertigung-bei-samsung/feed/ 3
Smartphone-Foto-Ratgeber nicht nur für aktiv Älterehttp://www.android-news-blog.de/allgemein/pressemitteilungen/smartphone-foto-ratgeber-nicht-nur-fuer-aktiv-aeltere/ http://www.android-news-blog.de/allgemein/pressemitteilungen/smartphone-foto-ratgeber-nicht-nur-fuer-aktiv-aeltere/#comments Fri, 26 Jun 2015 14:47:58 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24391 Was haben wir früher über die Knipser aus Fernost gelächelt, die immer alles fotografieren mussten.

Jetzt haben wir uns alle zu Touristen aus Fernost entwickelt. Es wird nicht nur im Urlaub, nein unser ganzes Leben wird fotografiert. Lachen tut man schon lange nicht mehr darüber.

Begünstigt wird dies durch zwei technologische Errungenschaften: die Digitalkamera und die Handykamera. Das Schätzen viele auch 43 % der Generation 60+und nutzt diese Errungenschaften fast täglich.

Der Ratgeber möchte euch 10 nützliche Tipps, besonders für ältere, näher bringen. Seit praktisch jedes Handy mit einer Kamera ausgestattet ist, hat man die Kamera stets dabei. Und Gelegenheit macht Fotos.

In diesem Ratgeber möchte man alle dazu ermutigen mit der Foto-Funktion des Smartphone sich zu beschäftigen, lest selbst.

Leinwandfoto.de

]]>
http://www.android-news-blog.de/allgemein/pressemitteilungen/smartphone-foto-ratgeber-nicht-nur-fuer-aktiv-aeltere/feed/ 1
Ubuntu Edition Meizu MX4 ab 25. Juni für 299 Euro erhältlichhttp://www.android-news-blog.de/hersteller/meizu/ubuntu_edition_meizu_mx4_ab_25_juni_fuer_299_euro_erhaeltlich/ http://www.android-news-blog.de/hersteller/meizu/ubuntu_edition_meizu_mx4_ab_25_juni_fuer_299_euro_erhaeltlich/#comments Wed, 24 Jun 2015 22:58:41 +0000 http://www.android-news-blog.de/?p=24337 5,36 Zoll großem Display, 2 GByte RAM, LTE, einer 20,7- und einer 2-Megapixel-Kamera für 299 Euro. Voraussetzung für den Kauf Einladung über die Meizu-Website.

Ohne eine Einladung ist der Kauf des Meizu MX4 Ubuntu Edition ab morgen in Europa nicht erhältlich. Geben tuts die Einladung ab morgen auf der  Englischsprachigen Meizu-Website. Aber einfach wird es da uns nicht gemacht, den die Einladungen werden zufällig generiert. Angeboten wird das Smartphone in den Farben Silber und Gold. Wie viele Einladungen es pro Tag geben wird, kann man bis jetzt nicht bestimmen, besonders viele werden es nicht sein. Also müsst Ihr regelmäßig auf der Site, wo das Smartphone vorgestellt wird, hereinschauen.

Ein IPS-Panel von Sharp kommt als Display zum Einsatz, das mit 5,36 Zoll und 1.152 × 1.920 Pixeln eine ungewöhnliche Diagonale und Auflösung vorweist. Das Seitenverhältnis liegt bei 1,67:1, Arbeiten wird das Meizu MX4 mit einem System-on-a-Chip von MediaTek. Das bedeutet es ist das Modell MT6595 mit acht CPU- Kernen verbaut. Bestand ist aus vier Cortex-A17 mit bis zu 2,2 Ghz und vier Cortex-A7 mit bis zu 1,7GHz. Die Graphik rennt mit einen PVR G6200 mit max 600 Mhz. Alles wird aufgerundet mit LP DDR3 Arbeitsspeicher der 2 Gigabyte groß und mit Dual Channel angebunden.

Weitere Veränderungen gibt es mit der in China angebotenen Variante nicht. Die Hauptkamera ist ein Sony-Sensor mit 20,7 Megapixel, f/2,2-Blende und Unterstützung von UHD-Video. Diesen Sensor nutzt auch Sony selbst in zahlreichen seiner Smartphones aus der Xperia-Z-Serie. Die vordere Kamera kommt nur noch mit zwei Megapixel, nimmt aber Videos noch in Full HD auf. Sony stellt auch den fest verbauten Akku von 3100 mAh zur Verfügung.

Das MX4 in der Ubuntu Edition ist das erste Meizu-Smartphone, das ohne eigenen Import durch den Käufer auch in Deutschland erworben werden kann.

Ubuntu für Smartphones ist ein stark auf Wischgesten setzendes Betriebssystem. Wird von oben in Richtung Bildschirmmitte gewischt, kann wie bei Android, iOS oder Windows Phone auf Benachrichtigungen oder Schnelleinstellungen zugegriffen werden. Der App-Launcher befindet sich auf einer Seite, die mit einem Wisch von links erreicht werden kann. Von rechts aus können zwei verschiedene Gesten durchgeführt werden. Ein langer Wisch bringt alle aktuell geöffneten Apps zum Vorschein, ein kurzer wechselt hingegen zwischen aktueller und voriger Anwendung. Wird von unten zur Mitte des Displays gewischt, erscheinen Kontrollelemente wie etwa die Mediensteuerung. Scopes sollen zusätzlich wichtige Informationen für den Tag, aber auch Musik oder Nachrichten anzeigen. Die Umsetzung erinnert etwas an Google Now aus Android.

 

Meizu MX4 (Ubuntu Edition)

 

Software:
(bei Erscheinen)

Ubuntu Phone

Display:

5,36 Zoll
1.152×1.920, 418 ppi
IPS, Gorilla Glass 3

Bedienung:

Touch

SoC:

MediaTek MT6595
2,20 GHz, 8 Kerne, 28 nm

GPU:

PowerVR G6200
600 MHz

RAM:

2.048 MB

Speicher:

16 GB

Kamera:

20,7 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,2, AF

Frontkamera:

2,0 MP, 1080p

GSM:

GPRS + EDGE

UMTS:

HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s

LTE:

Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s

WLAN:

802.11 a/b/g/n/ac

Bluetooth:

4.0 Low Energy

Ortung:

A-GPS, GLONASS

Weitere Standards:

Micro-USB 2.0

SIM-Karte:

Micro-SIM

SAR-Wert:

?

Akku:

3.100 mAh
fest verbaut

Größe (B×H×T):

75,2 × 144,0 × 8,90 mm

Schutzart:

Gewicht:

147 g

Preis:

€ 299

 

Quelle: mobile-dad    computerbase

]]>
http://www.android-news-blog.de/hersteller/meizu/ubuntu_edition_meizu_mx4_ab_25_juni_fuer_299_euro_erhaeltlich/feed/ 0