Android 5.0 Lollipop final vorgestellt

Veröffentlicht am 17. Oktober 2014 von Vincent Höcker in 5.0 Android L

Am 15. Oktober stellte Google in Rahmen des Nexus-Events auch die neue Android Version 5.0 vor. Sie trägt den Namen Lollipop und wird in der nächsten Zeit für die Nexus und Google Play Edition Geräte verfügbar sein.

Nachdem auf der Google I/O 2014 bereits die L-Preiew zu Gesicht bekommen haben, die ein Art Vorgeschmack auf Android 5.0 war, war die Erwartung an Android 5.0 groß. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir jedoch noch nicht einmal, wie die neueste Android Version heißen wird. Seit Gestern wissen wir jedoch mehr, denn neben dem Nexus 6, Nexus 9 und Nexus Player wurde auch Android 5.0 vorgestellt. Android 5.0 trägt wie alle Versionen von Googles Betriebssystem den Namen einer Süßigkeit. Nach Ice Cream Sandwhich, Jelly Bean und KitKat dürfen wir uns nun auf Lollipop freuen!

Die größte Neuerung ist wohl das Material Design. Dieses löst die mit Android Ice Cream Sandwhich eingeführte Holo-UI ab und bietet ein flacheres Design, viele neue Farben und neue Animationen. Außerdem wurde das Multitaskingmenü überarbeitet, es gibt nun wie beim Chrome-Browser 3D-Karten zu wegwischen. Bereits heute wird das Android Lollipop SDK mit über 5000 APIs für alle App-Entwickler veröffentlicht. Sobald die Developer das Design in ihre App eingefügt haben wird es ein viel einheitlicheres Nutzererlebnis geben.

Auch wurde nun ART (Android Runtime) die Standard-Runtime-Engine und soll so noch für mehr Geschmeidigkeit und Akkulaufzeit sorgen. Dazu gibt es noch 64-Bit Unterstützung, einen Energiesparmodus, 15 neu unterstützte Sprachen und überarbeitet Sprachen. Alles in allem also ein wirklich tolles Release, wie ich finde! Was sagt ihr zu Lollipop?

Bildquelle: mobiFlip.de


Über den Autor

Vincent Höcker

Schüler, Android Enthusiast, 13 Jahre alt, Xiaomi Liebhaber