LG G3: Spezifikationen [leak]

Veröffentlicht am 13. April 2014 von Torsten Dünnwald in Hersteller
LG G2 Front

Mal wieder gibt ein User Agent Profile vom Mobilfunkanbieter Sprint Informationen zu einem noch nicht veröffentlichten Smartphone preis. Bei dem Gerät der Marke LG mit der Modellnummer LS990 könnte es sich, glaubt man den bekannt gewordenen Spezifikationen, um das neue Flaggschiff des Konzerns handeln. Damit würde das LG G3 dem G2 in der Sprintvariante (LS980) folgen.

Aus dem UA Profil geht hervor, dass als Soc möglicherweise ein Qualcomm Snapdragon 800 (MSM8974) verbaut werden soll, die QuadCore-CPU taktet mit 2.3GHz (Krait 400). Zusammen mit 3GB Arbeitsspeicher wird das aktuelle Android 4.4.2 KitKat zum Laufen gebracht. Als Display soll eine WQHD-Variante mit 2560 × 1440 Pixeln (wahrscheinlich 5,5 Zoll) zum Einsatz kommen.

Die Kamera schießt Bilder mit bis zu 13MP und einer maximalen Auflösung von 4160 × 3210 px, die Frontkamera eignet sich mit 2.1MP und FullHD-Videoauflösung (1920 × 1080 px) perfekt für Videochats in hoher Qualität. Diese sollten dank LTE auch im mobilen Netz ohne Probleme möglich sein. Allerdings kann auch die Hauptkamera nur Videos in FullHD aufnehmen.

Interessant sind die 32GB an eingebautem Speicher, die sich durch eine MicroSD-Karte mit bis zu 64GB ergänzen lassen. Natürlich dürfen GPS, Wi-Fi und Bluetooth nicht fehlen, allerdings sind hierzu keine Details bekannt.

Die Informationen, die geleaked wurden, lassen auf ein starkes Smartphone hoffen, dass durch den großen Arbeitsspeicher und den MicroSD-Slot sowie das aktuellste Android eine große Konkurrenz für HTC One (M8) und Samsung Galaxy S5 darstellen wird.

Quelle: Sprint


Über den Autor

Torsten Dünnwald

Inhaber. Administrator. Blogger. Android-Freak. Experte & Mädchen für alles.