ARCHOS 50 Neon: Farbenfrohes Quad Core Smartphone für 129€

Veröffentlicht am 8. August 2014 von Vincent Höcker in Hersteller

Während der IFA 2014 in Berlin wird der französische Hersteller Archos ein neues Gerät mit dem Namen 50 Neon präsentieren. Das Gerät zeichnet sich durch farbenfrohe Cover aus, die ohne Probleme gewechselt werden können.

Archos 50 Neon | © mobiFlip.de

Archos 50 Neon | © mobiFlip.de

Seit der Farboffensive von Wiko werden bunte Smartphones immer populärer. Der französisch-chinesische Hersteller schaffte es, mit billigen Smartphones, die trotzdem viel Leistung haben, den Markt zu erobern. Nun wollen andere Franzosen das Gleiche schaffen. Archos will mit dem 50 Neon ein Gerät bieten, welches für nur 129€ angeboten wird. Es besitzt ein 5 Zoll 854 x 480 Pixel Display, einen MediaTek MT6582 Quad Core Prozessor und 512 Megabyte Arbeitsspeicher (RAM). Das Gerät will außerdem mit zwei Simkarten Slots, also Dual SIM überzeugen. Fotos können mit der 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite geschossen werden. Eine Frontcam ist leider (aus welchen Gründen auch immer) nicht inbegriffen. Das bunte Gerät verfügt außerdem über leider nur 4 GB internen Speicher, welcher allerdings durch eine microSD Karte erweitert werden kann. Für die nötige Leistung sorgt ein 2000 mAh Akku, mit dem man den Tag ohne Probleme übersteht.

Archos 50 Neon | © mobiFlip.de

Archos 50 Neon | © mobiFlip.de

Das 50 Neon wiegt 170 Gramm und ist mit 9,2 mm für ein Smartphone relativ dick. Im Lieferumfang sind gleich drei Cases in den Farben Swimmingpoolblau, Zitronengelb und Nachtschwarz. enthalten, welche nach belieben gewechselt werden können.

Das Archos ist ab sofort zum Kauf verfügbar. Die UVP beträgt 129€. Wer zufällig auf der IFA 2014 sein sollte, kann sich das Gerät in Halle 12, Stand Nr. 103 betrachten.

Was sagt ihr zum neuen Gerät von Archos?

 

Quelle: mobiFlip.de

 

 


Über den Autor

Vincent Höcker

Schüler, Android Enthusiast, 13 Jahre alt, Xiaomi Liebhaber