OPPO N1 CyanogenMod Edition ab heute verfügbar

Veröffentlicht am 24. Dezember 2013 von Roman Hammer in Allgemein
wpid-640-640-oppo-N1-cyanogenmod-cover.jpg

Das nenn ich doch mal ein Weihnachtsgeschenk: Nachdem das OPPO N1 seit 10. Dezember auch hierzulande erhätlich ist, kann man das schon länger angekündigte erste CyanogenMod-Smartphone (OPPO N1 CyanogenMod Edition) ab heute über den OPPO Store ordern.

Das OPPO N1 CyanogenMod Edition ist ab sofort in limitierter Auflage in einer 16 GB Version im OPPO Store verfügbar, für das man € 449 hinblättern muss. Leider wird aber eine 32 GB Version nicht angeboten. Im Lieferumfang enthalten sind neben der Bluetooth-Fernbedienung “O-Click” und einigen Stickern auch eine OPPO- sowie eine CyanogenMod-Schutzhülle.

image

Die Limited Edition des OPPO N1 wird mit der Version 10.2 von CyanogenMod out of the box geliefert, welches auf Android 4.3 basiert. Dank der kürzliche erhaltenen Google-Zertifizierung sind nun auch alle Google Apps (Google Mail, Google Play Store, Hangouts, GMaps, usw) schon in der Rom enthalten, man erspart sich somit das nachträgliche Flashen so wie es früher der Fall war und noch heute bei einigen CustomRom üblich ist.

Abgesehen davon gibt es keine genaueren Informationen zum CyanogenMod-Phone. Also nichts was nicht schon bekannt ist, so ist das OPPO Phablet mit einen 5,9″ FullHD Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, einen Snapdragon 600 (1,7 GHz je Kern) und 2 GB RAM Arbeitsspeicher ausgestattet. Das auffälligste Merkmal am OPPO N1 dürfte für viele die Kamera sein, welche um 260° schwenkbar ist, eine Auflösung von 13 Megapixel mitbringt und über eine f/2.0 Blende verfügt.

Damit beim diesen Gerät nicht untertags der Saft ausgeht, sorgt ein 3.160 mAh Akku für die nötige Energie. Wer sich also angesichts der System und der Hardware-Specs überzeugt fühlt und sein Weihnachtsgeld mal nach China schicken will, braucht außer den Kaufpreis nichts weiter zu bezahlen, da OPPO die Porto- und Versandkosten übernimmt.

Wäre ein CyanogenMod-Smartphone was für euch? Oder ist das Gerät doch zu groß für euch?

Angesichts dessen, dass heute der 24. Dezember ist, möchte ich und das gesamte Team von Android-News-Blog.de euch frohe Weihnachten und ein besinnliches Fest im Kreise der Familie wünschen. Mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen ;-)

Quelle: smartphoneinside.wordpress.com


Über den Autor

Roman Hammer

#Sportfanatiker und #Technikfreak ehrlich - kritisch - fair #Techblogger auf Android-News-Blog.de, CEO von oppoblog.com