Samsung Galaxy Alpha: iPhone Konkurrent offiziell vorgestellt

Veröffentlicht am 13. August 2014 von Vincent Höcker in Allgemein

Samsungs neues Edel-Flaggschiff, das Galaxy Alpha, wurde heute vorgestellt. Über das Gerät existierten bereits einige Gerüchte, bei denen sich abzeichnete, dass das Gerät in direkter Konkurrenz zu Apples iPhone 6 stehen soll.

 

 

Bereites seit einiger Zeit wird über ein Premium Modell von Samsung spekuliert, welches aus Metall gefertigt sein soll. Die rede war vom Galaxy F, dem Galaxy S5 Prime und zuletzt vom Galaxy Alpha. Dieses neue Flaggschiff der Südkoreaner wurde nun heute Vorgestellt und bietet interessante Spezifikationen. Das Gerät wird ein 4,7 Zoll SuperAMOLED Display mit einer HD Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bekommen, welches zusammen mit dem Samsung Exynos 5430 Octacore-SoC (4 x ARM Cortex-A7 1,3GHz + 4 x ARM Cortex-A15 1,8 GHz) und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgeliefert wird. Es steckt in einem Gehäuse, welches 132,4 x 65,5 x 6,7 Millimeter misst und nur 115 Gramm Gewicht auf die Waage bringt.

Außerdem ist es das erste Gerät von Samsung, welches einen Metallrahmen spendiert bekommen hat.  Auf der Rückseite wird allerdings weiterhin auf altbewährtes, nämlich Plastik gesetzt. Dieses Material bietet sicherlich einige Nachteile, doch am Beispiel des LG G3 oder HTC One M8 sieht man, dass hier wohl die Entscheidung, nicht nur im Rahmen Metall zu verbauen eindeutig die bessere Wahl gewesen wäre. Zusätzlich gibt es in dem Gerät noch eine 12 Megapixel Knipse auf der Rückseite und eine 2,1 Megapixel Kamera auf der Front. Außerdem sind Android 4.4.4 KitKat mit Samsungs hauseigener Oberfläche und ein leider recht knapp bemessener 1820 mAh Akku an Board. LTE im Cat 6. Standard wird ebenfalls unterstützt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Gerät soll bald in über 150 Ländern in den Farben Schwarz, Weiß, Gold, Silber und Blau auf den Markt kommen und 649 (!) Euro kosten. Dieser Preis könnte aber, wie man es von Samsung Geräten schon gewöhnt ist, bald rapide sinken. Trotzdem finde ich (und ich denke, damit bin ich nicht alleine), dass das ein absolut übertriebener Preis ist, der fast schon an Überheblichkeit grenz. Denn für ein Gerät, welches in der oberen Mittelklasse angesiedelt ist 649 Euro zu verlangen ist vollkommen unrealistisch und nicht mehr normal! Das könnt ihr aber ganz anders sehen, weshalb wir von euch wissen wollen: Was sagt ihr zum neu vorgestellten Samsung Galaxy Alpha?


Über den Autor

Vincent Höcker

Schüler, Android Enthusiast, 13 Jahre alt, Xiaomi Liebhaber