planetoftech.de bündelt die Reichweite einige der besten Webseiten aus den Bereichen Hardware, Software, Mobile und Unterhaltungselektronik.

 


Samsung Galaxy S5 kommt mit Android und Tizen

3
Veröffentlicht am 30. September 2013 von Johannes in Allgemein
Samsung Galaxy S5 Render

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Samsung in Zukunft einige Smartphones mit dem hauseigenen Betriebssystem Tizen ausliefern möchte.

According to the co-CEO of Samsung, Boo-Keun Yoon, the company plans to use Tizen on connecting all of their devices which includes mobile phones and tablets as well.

Nach dem Reinfall mit der vor längerer Zeit vorgestellten Alternative Bada für die Samsung Wave Modellen möchte der koreanische Konzern allerdings keine übereilten Entscheidungen treffen und die etablierteste Linuxdistribution Android nicht aus dem Programm streichen. Allerdings könnten sie das Problem lösen, indem sie mit dem Release des Galaxy S5 zwei Versionen anbieten: Eine, die wie gewohnt mit Android (4.4 bzw. 5.0) bestückt ist oder die Variante mit der Eigenentwicklung Tizen. Außerdem könnte eine Dualbootversion erscheinen, welche beide Systeme auf einem Gerät vereint, dies ist aber scheinbar nicht vorgesehen.

Tizen, das für Smartphones mit weniger  Leistung programmiert ist, ist wie Android Open Source und basiert auf dem ebenfalls quelloffenen Betriebssystemkernel Linux.

Auch zur Hardware des S5 sind Informationen durchgesickert: Das Verbauen einer 64bit CPU steht fest, damit wäre das neue Flagschiff das erste Androidsmartphone und nach dem Apple iPhone 5S sogar das zweite mobile Gerät auf dem Markt, welches über diese Technologie verfügt. Außerdem soll ein optischer Bildstabilisator ähnlich dem des Oppo N1 verbaut werden, der Verwackeln und damit die Qualität der Bilder verbessern.

Das besonders von vielen Applejüngern kritisierte Polycarbonatgehäuse könnte mit dem Nachfolger des S4 der Vergangenheit angehören. Angeblich befindet sich Samsung auf der Suche nach Alternativen und eine Metall- oder Magnesiumlegierung könnte eine Option darstellen. Als nicht gesichert gilt, ob der Hersteller diese nicht exklusiv für die Premiumprodukte (Galaxy F) reserviert hat.

Das Samsung Galaxy S5 könnte möglicherweise im März 2014 erscheinen.

Android Tizen
Entwickler Open Handset Alliance Intel, Linux Foundation, Samsung
Abstammung Linux -> Android Linux -> Debian -> Maemo -> MeeGo -> Tizen
Architektur ARM,MIPS,PPC,x86 ARM,x86
Kompatibilität Smartphones, Tablets, PC, E-Book-Reader, Spielekonsolen, smartTV (system-on-a-stick), Navigationsgeräte, Settopboxen, Digitalkameras, In-Vehicle-Entertainment Smartphones, Tablets, Netbooks, smartTVs, In-Vehicle-Entertainment
Quellcode Open Source (Apache 2.0, GPLv2) Open Source (GPL etc.)
Version 4.3 (Jelly Bean, 24.07.2013) 2.1 (18.5.2013)
Apps Java, HTML5 HTML5
Sprachen mehrsprachig (46 Sprachen) Englisch (keine weiteren Infos)
Website http://www.android.com/ http://www.tizen.org/

Quelle: International Business Times | MobiLeaks.nl

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (12 votes cast)

Samsung Galaxy S5 kommt mit Android und Tizen, 5.0 out of 5 based on 12 ratings

Ankommende Suchanfragen:


Über den Autor

Johannes

Huawei U8860. Technik-Freak. Techno-Lover.

Ratenkauf
  1.  

    Ich denke das mit 2015 war ein Tippfehler. Wir haben es mal abgeändert. ;)




  2.  
    Spike

    Samsung und Apple sind nicht die einzigen die eine 64 bit CPU verbaut haben, Motorola hat bei seinen Razar Modellen ein Model dabei was schon mit der oben genannten CPU bestückt ist. Andere waren schneller. Das S5 wird 2014 erscheinen und nicht 2015 wie im Artikel steht.




  3.  
    Stefan

    März 2015 halte ich für unwahrscheinlich. Samsung lässt doch bestimmt nicht zwei Jahren verstreichen. Aber der Entwurf sieht trotzdem sehr schick aus.





HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

(notwendig)