SM-A300: Neues Galaxy Alpha Modell aufgetaucht

Veröffentlicht am 13. September 2014 von Vincent Höcker in Allgemein

Mit dem Galaxy Alpha stellte Samsung vor einigen Monate das erste Premium Smartphone mit Metallrahmen vor. Nun will man anscheinend nachlegen und entwickelt ein Einsteiger-Premium Modell, welches ebenfalls unter dem Namen Galaxy Alpha laufen soll.

Samsung Galaxy Alpha (blau)

Samsung Galaxy Alpha (blau)

In der bekannten Benchmark-Plattform GFX-Bench ist ein neues Samsung Smartphone mit der Bezeichnung SM-A3000 aufgetaucht. Dieses Smartphone wird aller Wahrscheinlichkeit nach unter dem Galaxy Alpha Label laufen und sehr edel gestaltet sein. Trotzdem lassen die Spezifikationen eher auf die Einsteigerklasse schließen. Das SM-A3000, welches mit hoher Wahrscheinlichkeit das SM-A300 ist, verfügt über 4,8 Zoll Display, welches nur mit qHD (960 x 540 Pixel) auflöst. Im inneren gibt es 1 GB Arbeitsspeicher und einen 1,2 GHz Quad Core Snapdragon 410 Prozessor von Qualcomm. Dieser ist trotz seiner 64 Bit Fähigkeit eher in der Einsteigerklasse angesiedelt.

sm-a300-technische-daten

Ebenfalls mit an Board ist eine, im Benchmark fälschlicherweise als 7 Megapixel deklarierte, 8 Megapixel Kamera mit Blitz hinten und eine 5 Megapixel Kamera vorne. Dazu gibt es laut GFX-Bench 5 GB internen Speicher. Wahrscheinlicher ist aber, dass es sich hier um 8 GB ROM handelt. Als OS ist Android 4.4.4 im Einsatz, ein Update auf L ist dank 64 Bit Version aber wahrscheinlich.

Samsung Galaxy Alpha (schwarz)

Samsung Galaxy Alpha (schwarz)

Mehr Infos sind noch nicht vorhanden, wahrscheinlich wird das Gerät aber mit einem Metallrahmen ausgestattet sein und Preislich, an den technischen Daten gemessen, relativ hoch angesetzt sein. Was sagt ihr zum Samsung SM-A300?

Quelle: sammobile.com


Über den Autor

Vincent Höcker

Schüler, Android Enthusiast, 13 Jahre alt, Xiaomi Liebhaber