ZTE nubia 5S mini: Mittelklasse Smartphone für $280

Veröffentlicht am 20. August 2014 von Vincent Höcker in Allgemein

Mit dem nubia 5S mini bringt der chinesische Hersteller ZTE ein neues Mittelklasse Gerät auf den Markt. Dieses kann in den USA für nur 280 US-Dollar kaufen.

ZTE nubia S5 mini  | mobiFlip.de

ZTE nubia S5 mini | mobiFlip.de

Das nubia 5S mini ist ein interessantes neues Mittelklasse Gerät von dem relativ bekannten Hersteller ZTE. Es bietet ein 4,7 Zoll Display mit einer HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel, 720p) und einen Qualcomm Snapdragon 400 Quad Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Zusätzlich stecken im Inneren des Gerätes noch eine Adreno 305 Grafikeinheit und 2 GB Arbeitsspeicher.  Fotos können mit einer hochauflösenden 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite oder einer 5 Megapixel Kamera auf der Vorderseite geschossen werden. Diese können dann auf dem 16 GB internen Speicher festgehalten werden, der sich je nach Bedarf um 32 GB via microSD-Card erweitern lässt. Ebenso sollte man erwähnen, dass das Gerät eine LTE Unterstützung bietet und so eine sehr schnelle Datenübertragung möglich macht. Für die nötige Leistung sorgt ein 2000 mAh starker Akku.

Das Handy wird mit Android 4.3 Jelly Bean und ZTEs eigener Oberfläche ausgeliefert, was leider nicht dem aktuellen Stand der Dinge entspricht. Hier ist aber dank des verbauten Snapdragon-Prozessors Hoffnung auf ein baldiges Update.

Aktuelle geht das ZTE nur in den USA an den Start. Dort kostet es nur $280 (umgerechnet etwa 210€). Ob eine Veröffentlichung in Europa bzw. Deutschland geplant ist, ist noch ungewiss. Bei einem guten Absatz wäre das aber durchaus vorstellbar. Damit ist es ein echter Moto G Konkurrent, auch wenn es ein wenig mehr kostet.

Was haltet ihr vom ZTE nubia 5S mini?


Über den Autor

Vincent Höcker

Schüler, Android Enthusiast, 13 Jahre alt, Xiaomi Liebhaber