Auch Nokia mit neuem eigenen Android Launcher – ZLauncher die Macht der Gesten

Veröffentlicht am 20. Juni 2014 von Philipp Kolb in Allgemein

Na was sehe ich denn da, Nokia stellt einen eigenen Android Launcher vor. Der ZLauncher, warum ausgerechnet Z frage ich mich, stammt allein von Nokia und hat mit Microsoft nichts zu tun und ist für alle Android Geräte verfügbar.

Erst gestern berichtet wir darüber, dass Samsung ebenfalls einen extra Launcher Terrain veröffentlicht hat, welche separat von TouchWiz kostenlos vertrieben und entwickelt wird. Und wie jeder Launcher will auch der ZLauncher von Nokia einem das Leben so einfach wie möglich machen.

zlauncher

Denn viel kann der ZLauncher auch nicht. Es gibt lediglich einen Screen – doch der ZLauncher macht sich die Macht der Gesten zu nutze.

Aufgeteilt ist der ZLauncher ähnlich wie Terrain in drei Teile aber auf einem Screen. In der oberen Hälfte wird dem Nutzer die Uhrzeit und der nächste Kalender Eintrag präsentiert und am unteren Ende befindet sich das Android spezifische Dock. In der Mitte passiert dann die “Magie” – Denn dort wird einem Situationsabhängig Apps und Kontakte angezeigt. Morgens, mittags und abends. Zusätzlich will der ZLauncher lernen, wann ihr welche Apps und Kontakte nutzt und so die Vorhersage verbessern.

Aber der App Drawer? Der App Drawer ist so zusagen verschwunden und einzelne Apps erreicht man nun mit der Suche. Man muss dazu nur mit dem Finger den Anfangsbuchstaben der App auf den Bildschirm Zeichnen und sucht somit seine Apps.

Es ist sehr spartanisch und jeder muss selber schauen ob er damit zurechtkommt. Aktuell läuft eine limitierte Beta wo man sich mit Google+ anmelden muss.

Download Nokia ZLauncher

Quelle: ZLauncher.com

 


Über den Autor

Philipp Kolb

Mensch der neue Technik liebt und auch gerne andere Menschen darüber informiert (: