CCleaner, CleanMaster, Battery Doctor und Co Sinnvoll?

Veröffentlicht am 24. April 2015 von barnaby1973 in Testbericht
Android_140x140_transparent_400x400

Nicht schlecht zu wissen: Optimierungs-Apps wie Clean Master Speed Booster und DU Battery Saver & Widgets versprechen uns viel. Doch können sie ihre Beliebtheit auch mit der entsprechenden Leistung untermauern?
Das portugiesische Pendant zur Stiftung Warentest, die Verbraucherzeitschrift„Proteste“ hat insgesamt 13 verschiedene Optimierungs-Apps (9 für Android, 4 für iOS) einem Praxistest unterzogen. Millionenfach haben Nutzer Apps wie Clean Master, DU Battery Saver & Widgets, Battery Doctor oder DU Speed Booster auf ihre Smartphones geladen. 4 Apps versprechen ausschließlich eine längere Akkulaufzeit, 9 eine insgesamt bessere „Performance“.
Die angezeigten Leistungssteigerungen sind aber nicht mehr als Luftnummern. Beispiel Akkulaufzeit: Sofern die Displayhelligkeit nicht ständig auf Maximum gestellt ist und Stromfresser wie WLan, GPS und Bluetooth ausgeschaltet, wenn die nicht gebraucht werden, bringen die Apps keine nennenswerte Ersparnisse. Auch bezüglich einer effizienteren Speicherplatznutzung brachten sie nahezu nichts, ebenso wenig in puncto Geschwindigkeitssteigerung.
Als ob das nicht reicht senden alle Apps sensible Daten, wo Nutzerprofile erstellt werden können , drei der 13 Test-Apps übermittelten sogar den Standort des Nutzers ohne zu Fragen.

Liste der Android getesteten Apps
Android
AVG Cleaner — Memory & Battery Booster, AVG Mobile
Battery, MacroPinch
Battery Doctor (Battery Saver), Chee­tah Mobile
CCleaner, Piriform
Clean Master Speed Booster, Chee­tah Mobile
DU Battery Saver & Widgets, DU Apps Studio
DU Battery Saver Pro & Widgets, DU Apps Studio
DU Speed Booster (Cleaner); DU Apps
The Cleaner — Speed up & Clean, Liquidum Limited

Quelle: Stiftung Warentest


Über den Autor

barnaby1973

Hab spass an Technik Und spiele gern mit ihr.