Google Apps Update: YouTube und Hangouts erhalten neue Funktionen

Veröffentlicht am 5. Juni 2014 von Roman Hammer in Testbericht
youtube-hangouts-update

Google verteilt wieder Updates und diesmal betrifft es die beliebten Apps YouTube (auf Version 5.7.36) und Hangouts (2.1.223). Die neuen Versionen, wie üblich wieder über staged Rollout verteilt, versprechen wieder die eine oder andere Verbesserung.

Hangouts

Hinzugekommen ist eine verbesserte Blockier-Liste für SMS und es lassen sich je Kontakt verschiedene Benachrichtigungstöne vergeben. Bei der Tastatur ist ein Button zum schnellen switchen zum Numpad hinzugekommen und ansonsten beschränkt sich die neue Version auf ein paar kleinere Änderungen und Bugfixes. Unklar ist aber ob, der hohe Akkuverbrauch, der durch diese App ausgelöst wurde, jetzt behoben wurde.

Hangouts
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Hangouts-apk-download

YouTube

Offensichtlich sieht man bei YouTube nur EINE wesentliche Änderung: so konnte man früher bei der Qualität der Videos nur HD/HQ oder Standard auswählen. Mit der neuen Version kann man, wie auch bei der Desktop-Version, die Auflösungen je nach Bedarf zwischen 144p und 720p auswählen. Ob es eine Auto-Option auch die Möglichkeit gibt, 1080p auszuwählen, ist noch unklar. Hier könntet ihr uns eventuell Rückmeldungen geben.

YouTube
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

YouTube-apk-download

Quelle:via Androidpolice


Über den Autor

Roman Hammer

#Sportfanatiker und #Technikfreakehrlich - kritisch - fair#Techblogger auf Android-News-Blog.de, CEO von oppoblog.com