Hitman für die mobilen Platformen in Form rundenbasiertem Strategiespiel [APP]

Veröffentlicht am 14. Februar 2014 von Philipp Kolb in Testbericht
419865

Hitman dürfte vielen ein Begriff sein. Nummer 47 bzw. Agent 47, mit dem Strichcode auf dem Hinterkopf, konnte man schon im Kino und auf vielen Konsolen und PC bestaunen.

Der Spiele-Publisher Square Enix hat heute einen mobilen Ableger des äußerst erfolgreichen Hitman-Franchises angekündigt. Hitman GO wird allerdings entgegen der Vorgänger auf Konsolen und PC ein rundenbasiertes Strategiespiel.

Das Ziel des Spiels ist es eine bestimmte Zielperson auszuschalten. Zur Hilfe stehen euch Verkleidungen, verschiedene Ablenkungen und natürlich Waffen! Als Nummer 47 bewegt man sich durch die verschiedenen Levels auf zuvor fest definierten Linien, Räumen und Begrenzungen.

 

Mehr Informationen nennt Square Enix bisher nicht, außer dass das Spiel innerhalb der nächsten Wochen für Smartphones und Tablets erscheinen soll. Angeblich wird auch an einem zweiten Spiel gearbeitet werden welches im Hitman Universum spielen soll. Details folgen.

Image_test

Das Spielprinzip finde ich sehr interessant und Hitman ist mir durchaus ein Begriff. Ich bin gespannt und denke es wird eine schöne Abwechslung und finde es gut, dass es nicht nur ein Spiel wird, indem man rumläuft um Leute ab ballert.

 

Quelle: Hitman.com (Titelbild: wall.alphacoders.com)


Über den Autor

Philipp Kolb

Mensch der neue Technik liebt und auch gerne andere Menschen darüber informiert (: