Lakitu – Twitch TV App mit Chromecast Support und Colorcast – Pictonary auf dem Fernsehr

Veröffentlicht am 30. März 2014 von Philipp Kolb in Testbericht
LakiluColorcast

Der beliebte HDMI Stick  Chromecast von Google ist seit ein paar Wochen nun endlich auch in Deutschland verfügbar.

Einen Erklärung (Was ist dieses Chromecast) und einen Test über den Chromecast habe wir euch schon vor ca. einem halben Jahr vorgestellt, als ich mir den Stick aus Amerika bestellt habe. Fazit: Ich bereue nichts und würde es wieder tun.

Seitdem Google das Cast SDK veröffentlicht hat, können auch andere Anbieter in ihre Apps Chromecast Support einbinden, was so langsam ins Rollen kommt. Eine gesamte Liste aller Apps welche Chromecast eingebunden haben, könnt ihr euch mit der App Cast Store anschauen, welche wir euch auch schon vorgestellt haben.

 

Zwei Apps will ich euch heute gesondert vorstellen. Lakitu und Colorcast.

Lakitu

Twitch TV wird wohl vielen Gamern ein Begriff sein. Twitch TV ist die Video Streaming Plattform von und für Spieler. Sei es PC, Konsole oder bald auch Android/iOS. Bisher war es nur möglich über das Chrome Plugin Google Cast ein Browser Tab zu streamen und so seinen Lieblings Streamer am Fernseher zu betrachten. Twicht TV wird sicherlich auch an einer Implementierung von Chromecast arbeiten, aber noch ist es nicht so weit.

Lakitu hat sich diesem Problem nun angenommen und will nicht nur Chromecast bieten sondern die offizielle App ganz ersetzen, welche unter Android eh nicht wirklich schön ist.

Features:

  • Navigiere durch Features Streams, Top Games, Top Channels und sogar Teams.
  • Schaue die Streams in verschiedenen Qualitäten/Auflösungen (Source, High, Med, Low und Mobile)
  • Wie schon geschrieben das Highlight -> Streams zum Chromecast senden
  • Chatten während ihr streamed mit dem stand alone Chat.
  • Full Screen Stream im Landscape Modus
  • Eine Übersicht über der zu Letzt gesehen Streams in der Sidebar Navigation.

Lakitu
Lakitu
Entwickler: wdziemia
Preis: Kostenlos

 

Colorcast – Pictonary am TV

Mit Colorcast könnt ihr entweder frei am TV malen oder Pictonary mit Freunden spielen. Der freie Modus beinhaltet 9 Farben und 4 Pinsel. Der Spiele Modus erlaubt es euch mit 4 oder bis zu 30 Spielern gleichzeitig an einem Gerät zu spielen. Ihr habt die Möglichkeit Teams und Spielern Namen zu geben und könnt sogar Teams bilden. Viele Runden man spielen möchte und wie viel Zeit ihr pro Runde zur Verfügung habt, kann man selber einstellen. Das zu zeichnende Wort erscheint auf dem Smartphone und das was ihr zeichnet auf dem TV, welcher vom Chromecast versorgt wird. Mit über 400 Wörtern gibt es auch schon einiges zu zeichnen.

Mit 1,44 Euro kostet die App allerdings ein bisschen. Doch für verregnete Partys oder DVD Abende macht die App ein Haufen Spaß.

Colorcast
Colorcast
Entwickler: Phase 6
Preis: 1,44 €

Quelle: PlayStore


Über den Autor

Philipp Kolb

Mensch der neue Technik liebt und auch gerne andere Menschen darüber informiert (: